Dienstag, 31. Juli 2012

Beta-Start für Vergleichsportal privatärztlicher Verrechnungsstellen

Scoremed schaltet erste Phase frei. Ärzte können ihre Erfahrungen durch das Bewerten von privatärztlichen Verrechnungsstellen weitergeben

Rosbach, 31. Juli 2012 - Scoremed, ein Anbieter für den Vergleich von nichtmedizinischen Dienstleistungen für Ärzte, hat ein neues Vergleichsportal unter www.scoremed.de für privatärztliche Verrechnungsstellen mit der Freischaltung erster Funktionen gestartet. Während der Betaphase können Ärzte ab sofort privatärztliche Verrechnungsstellen bewerten und empfehlen . Ab September 2012 soll das Portal voll funktionsfähig sein: Neben der Bewertungsfunktion kommt ein onlinegestützter und bedarfsorientierter Abrechnungsstellenvergleich anhand zahlreicher Leistungskriterien der Abrechnungsdienstleister hinzu.

Finden statt Suchen

Mit nur vier kurzen Schritten möchte Scoremed künftig das Suchen privatärztlicher Verrechnungsstellen durch effektives Finden ersetzen. Per Schieberegler gibt der suchende Arzt seine persönlichen Präferenzen beim Thema Abrechnung an. Danach erhält er einen umfassenden Überblick aller im Markt befindlichen Abrechnungsstellen. Durch einen Scorewert wird die individuelle Eignung für den Praxisinhaber dargestellt, der um viele Hintergrunddaten wie Markterfahrung, Abrechnungsvolumen oder Kundenanzahl ergänzt wird. Anschließend kann per Klick eine ,,Auswahl der Besten" zusammengestellt und eine individuelle Angebotsanfrage gestartet werden. Im Benutzerkonto des Arztes werden die Angebote übersichtlich gelistet und können bequem verglichen werden.

Zusätzliche Orientierung durch Empfehlung ärztlicher Kolleginnen und Kollegen

Die Besonderheit an diesem Vergleichsportal : Bei Scoremed können alle Ärzte ihre Erfahrungen mit ihrem Abrechnungsdienst anonym an ihre Kollegen weitergeben und so für zusätzliche Orientierung sorgen. Die Bewertung von privatärztlichen Verrechnungsstellen funktioniert ähnlich wie bei eBay oder Amazon mit einem 5-Sterne-System und einer optionalen Rezension. Das Bewertungssystem ist sehr fein unterteilt. Zehn Kategorien können differenziert bewertet werden. Suchende Ärzte können so eine maßgeschneiderte Auswahl finden. Ein kompletter anonymer Bewertungsvorgang inklusive Registrierung dauert in der Regel nur drei Minuten.

Qualität vor Quantität

Scoremed möchte einen unübersichtlichen Markt transparent machen. Statt vordergründig das günstigste Angebot zu finden, steht die Auswahl eines geeigneten Abrechnungspartners im Mittelpunkt. ,,Wir nehmen in unseren Scoremed-Vergleichen vor allem die Qualität, also die individuelle Eignung der Verrechnungsstelle für den anfragenden Praxisinhaber oder die anfragende Klinik, unter die Lupe", erklärt Gründer und Geschäftsführer Thomas Noack. Danach fließen Leistungsinhalte und die effektiven Kosten in den Vergleich ein. ,,Erst in dieser Gesamtheit ist ein echter Vergleich möglich, weil Eignung und Wirtschaftlichkeit eines Abrechnungsdienstes zusammen betrachtet werden müssen", so Noack.

Branchenkompetenz: Neutrale und persönliche Beratung

Zusätzlich können Ärzte eine kostenlose telefonische Beratung zu den vorliegenden Angeboten mit dem Geschäftsführer und seinem Team vereinbaren. Die Dauer des Beratungsgesprächs liegt je nach Komplexität des Beratungsbedarfs des Arztes bei fünf bis 30 Minuten. Da Scoremed die privatärztlichen Abrechnungsstellen durch Besuche auch persönlich kennt, können alle Fragen zu den Angeboten neutral und mit viel Branchenwissen erörtert werden.

Umfrage belegt Bedarf

Im Vorfeld hat Scoremed eine repräsentative Anzahl niedergelassener Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen befragt. Fast 83 Prozent gaben danach ihr Interesse an einem umfassenden Vergleich privatärztlicher Abrechnungsstellen mit sehr wahrscheinlich oder wahrscheinlich an. Die Bewertungen von Fachkollegen wurden mit 69 Prozent als wichtige Orientierungsstufe eingeschätzt. Umgekehrt schätzen die Ärzte ihre Bereitschaft, ihre Abrechnungsstelle in diesem Onlineportal zu bewerten, um anderen Kollegen eine Orientierungshilfe zu geben, ebenfalls als sehr wahrscheinlich oder wahrscheinlich ein (75 Prozent).

Weitere Informationen finden sich im Internet unter http://www.scoremed.de



Über:

Scoremed GmbH
Herr Thomas Noack
Homburger Straße 62 F
61191 Rosbach
Deutschland

fon ..: 06003 9350828
fax ..: 06003 9350829
web ..: http://www.scoremed.de
email : noack@scoremed.de

Scoremed ist ein unabhängiges Internetportal, mit dem Ärzte und Zahnärzte die Abrechnungsstelle finden, die am besten zur individuellen Praxissituation passt. Die Kosten, das Leistungsangebot und die Qualität werden direkt vergleichbar gemacht.

Scoremed vereinfacht den Auswahlprozess für eine privatärztliche Verrechnungsstelle und gibt Orientierung. Zusätzlich vermitteln Kollegenmeinungen und nach Bedarf auch der persönliche Kontakt mit Scoremed Vertrauen. Der suchende Arzt oder Zahnarzt bekommt so die Sicherheit, die für ihn persönlich beste Entscheidung zu treffen.

Gegründet wurde Scoremed von Thomas Noack. Als Geschäftsführer und Gesellschafter bringt Noack seine jahrzehntelange Erfahrung in der wirtschaftlichen Beratung von Ärzten und Zahnärzten zu Scoremed mit. Zuletzt war er knapp zehn Jahre Vertriebs- und Marketingdirektor bei einer großen PVS-Verrechnungsstelle, die für 6.000 Ärzte etwa 400 Millionen Euro Privathonorar pro Jahr abrechnet. Dort hat er sowohl Kunden als auch den ärztlichen Vorstand strategisch beraten.


Pressekontakt:

ffm crossmedia
Herr Andreas Klünder
Mörfelder Landstr. 109
60598 Frankfurt am Main

fon ..: 069 48005310
web ..: http://www.ffm-crossmedia.de
email : kluender@ffm-x.de

Viele bekannte Internetmarketer unterstützen plrclub

Der Gründer des plrclubs, Joschi Haunsperger, ist begeistert, dass viele bekannte Internetmarketer seinen plrclub unterstützen.

Was haben Ralf Schmitz, Robert Nabenhauer, David Seffer und Guido Nussbaum gemeinsam? Sie alle sind bekannte Internetmarketer und sie alle unterstützen den plrclub von Joschi Haunsperger.

Der plrclub öffnet seine Pforten - frischer Wind im deutschsprachigen Online-Business.

Prominente Unterstützung erhält der Gründer des plrclubs und anerkannte PLR-Experte Joschi Haunsperger. Der sympatische Bayer wird jetzt beim Launch des plrclubs, neben "Affiliatekönig" Ralf Schmitz auch noch vom Schweizer Unternehmensberater Robert Nabenhauer unterstützt.

Nach wie vor sind PLR-Produkte eine Rarität auf dem deutschsprachigen Markt. Das möchte Internet-Visionär Joschi Haunsperger als Gründer des plrclubs ändern, der bereits im August online gehen soll. Die Vorteile der Private Label Rights Lizenz fasst Joschi Haunsperger wie folgt zusammen: ,,Internetunternehmer und Existenzgründer, die ihren Kunden qualitativ hochwertige Produkte verkaufen möchten, mussten bislang hohe Summen in Entwicklung und Marketing investieren. PLR-Produkte repräsentieren eine echte Alternative, denn digitale Inhalte, die unter dieser Lizenz veröffentlicht werden, können gekauft, an die eigene Zielgruppe angepasst und wieder verkauft werden - und all das ohne hohe Kosten und mit nur minimalem Aufwand."

Der plrclub soll Unternehmern eine Heimat bieten, die an diesem Geschäftsmodell interessiert sind. Monatlich erhalten Mitglieder des Clubs neue und bislang unveröffentlichte Produkte, welche sie selbst weiterverkaufen können. Die Inhalte werden speziell hierfür entwickelt oder aus dem Englischen übersetzt. So ist gewährleistet, dass die Produkte noch nicht massenhaft im Internet angeboten werden, wie es bei den sonst in Deutschland erhältlichen Inhalten oftmals der Fall ist.

Private Label Rights Produkte lassen sich nicht nur als Ergänzung zum eigenen Produktportfolio, sondern auch als Geschenke für das eigene Kontaktnetzwerk nutzen. So können Beziehungen auf einfachste Art und Weise gepflegt und Kontakte ohne große Mühe intensiviert werden. In den Produkten hinterlegte Affiliate-Links sorgen darüber hinaus für wachsende Umsätze.

Robert Nabenhauer jedenfalls ist beeindruckt und meint: "plrclub, das hörte sich für mich zunächst etwas seltsam an. Zumal ich selbst Unsummen in die Produktion von eigenen Produkten gesteckt hatte. Mir war damals noch gar nicht klar, dass ich ,,fertige Produkte" kaufen könnte. Allein schon aus Neugierde würde ich persönlich dem Club beitreten. Aber noch mehr: wenn Sie Umsatz machen möchten, dann brauchen Sie schließlich Produkte. Hier bekommen Sie die entsprechende Qualität geliefert. Viel Erfolg!"

Für Interessenten besteht bislang nur die Möglichkeit, sich für eine Mitgliedschaft vormerken zu lassen. Doch bereits dies hat Vorteile, wie Joschi Haunsperger erläutert: ,,Besucher, die sich bis zum Start der Plattform unter plrclub.eu ( plrclub.eu ) registrieren, erhalten die Lifetime-Mitgliedschaft zu einem einmaligen Sonderpreis und können enorm sparen, die 12-monatige Clubmitgliedschaft gibt es auch zu extrem vergünstigten Konditionen. Das Sparpotenzial ist enorm."

Der plrclub bietet seinen Mitgliedern jedoch nicht nur die Produkte, sondern auch das nötige Know-how für die effektive Vermarktung. Dies geschieht mittels eines professionellen Coachings, das via E-Mail oder über Skype in Anspruch genommen werden kann.
Bereits direkt nach der Anmeldung können die Clubmitglieder die ersten 12 PLR-Produkte zur sofortigen Nutzung oder den direkten Weiterverkauf in Empfang nehmen. Als Willkommensgruß erhalten sie außerdem zahlreiche Geschenke, darunter beispielsweise 30 Landing-Page-Vorlagen, die sich als effektive Verkaufsplattformen zum Einsatz bringen lassen.

Grundsätzlich sind für die Anmeldung im plrclub keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen. Jedoch ist die maximale Mitgliederzahl auf 250 beschränkt, um eine gleichbleibende Produktqualität zu gewährleisten. Interessenten sollten sich entsprechend zeitnah vormerken lassen, möchten sie ihre Chancen für eine erfolgreiche Bewerbung deutlich erhöhen.

Dass jetzt auch Ralf Schmitz, Robert Nabenhauer, David Seffer und Guido Nussbaum den plrclub unterstützen, das freut Joschi Haunsperger natürlich ganz besonders.

Joschi Haunsperger, der Gründer des plrclubs, der ja auch, zusammen mit so großen Internetmarketern wie Dr. Oliver Pott, Helmut Ament, Bodo Schäfer, Prof. Dr. Erich Lejeune und Jürgen Höller zu den Gründungsmitgliedern der bedeutenden Internetplattform erfolg.com gehört, hofft auf viele Zuschauer und Neumitglieder, aber auch auf viele Affiliates, die das Produkt dann, im August, auch bewerben und damit Geld verdienen können. Alle Interessenten können sich bereits heute in sein Partnerprogramm "( Startpartner )" eintragen.

Joschi Haunsperger ist im Hauptberuf Pressesprecher eines der größten Krankenhäuser in Bayern. Aufgrund seines besonderen Interesses für das Internet kam er 2009 zum Onlinemarketing.
Seither ist er nebenbei als *Internetmarketer* tätig.
Zu seinen großen Projekten zählt der ebookgigant, mit dem er 2009 eingestiegen ist. Es folgten die ebookflat, der Klickbankprofi und der Landingpagebooster.
Seit 2012 liegt sein besonderes Augenmerk auf PLR-Konzepten aller Art. Naheliegend, dass er 2012 seinen plrclub ins Leben rief.


Über:

plrclub
Herr Joschi Haunsperger
Postfach 210205
85017 Ingolstadt
Deutschland

fon ..: 00491803551868103
fax ..: 00491803551868103
web ..: http://www.plrclub.eu
email : prjoschi@web.de

Joschi Haunsperger ist im Hauptberuf Pressesprecher eines der größten Krankenhäuser in Bayern. Aufgrund seines besonderen Interesses für das Internet kam er 2009 zum Onlinemarketing. Seither ist er nebenbei als *Internetmarketer* tätig.
Zu seinen großen Projekten zählt der ebookgigant, mit dem er 2009 eingestiegen ist. Es folgten die ebookflat, der Klickbankprofi und der Landingpagebooster.
Seit 2012 liegt sein besonderes Augenmerk auf PLR-Konzepten aller Art. Naheliegend, dass er 2012 seinen PLR-Club ins Leben rief.
Neben Dr. Oliver Pott, Helmut Ament, Bodo Schäfer und anderen namhaften Internetmarketern, ist Joschi Haunsperger außerdem Gründungsmitglied und Gold-Partner der bekannten Erfolgsplattform erfolg.com, die 2012 startete.

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Pressekontakt:

Joschi Haunsperger (plrclub)
Herr Joschi Haunsperger
Postfach 210205
85017 Ingolstadt

fon ..: 00491803551868103
web ..: http://www.geldverdienen.us
email : prjoschi@web.de

Dr. Peters Schiffsfonds auf Krisenkurs

Zahlreichen Dr. Peters Schiffsfonds soll die Krise der Schifffahrt Schwierigkeiten bereiten. Die Sanierungskonzepte garantieren den Anlegern möglicherweise keine endgültige Sicherheit.

GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Aufgrund der anhaltenden Krise soll beispielsweise den Anlegern der VLLC- Fonds der Dr. Peters Group derzeit eine Kapitalerhöhung drohen. Erst im vergangenen Jahr musste der Dr. Peters DS- Fonds Nr. 111 DS Performer und DS Power den Weg in die Insolvenz antreten, nachdem die Sanierungspläne der kriselnden Schiffsfonds keinen Erfolg hatten.
Der erst kürzlich in Schieflage geratene Schiffsfonds Dr. Peters DS- Fonds Nr. 56 MS Cape Campbell habe frisches Kapital benötigt. Dieses sollte primär durch die Anleger zur Verfügung gestellt werden. Weil das notwendige Kapital bislang jedoch nicht aufgebracht werden konnte, müssen die Anleger derzeit bis auf weiteres auf ihre Ausschüttungen verzichten. Betroffene Anleger, die eine Kapitalerhöhung nicht in Betracht ziehen, müssen unter Umständen mit einer Rückforderung bereits erhaltener Ausschüttungen rechnen.
Selbst wenn die betroffenen Anleger der Dr. Peters Schiffsfonds bei einer Kapitalerhöhung mitziehen, kann nicht garantiert werden, dass ihre Beteiligung abgesichert ist. Wenn nämlich die Einnahmen der Dr. Peters Fondsschiffe weiter sinken und die Ausgaben demgegenüber steigen sollten, könnte unter Umständen früher oder später ein Notverkauf in Betracht gezogen werden.
Die Entwicklungen bei den Schiffsbeteiligungen der Dr. Peters Group zeigt, dass die Krise der Schifffahrt die betroffenen Anleger hart treffen kann.
Die betroffenen Dr. Peters - Anleger sollten ihre Situation nicht tatenlos hinnehmen und die weiteren Entwicklungen abwarten. Sie sind keineswegs schutzlos gestellt. Es empfiehlt sich, die bestehenden rechtlichen Möglichkeiten von einem versierten Rechtsanwalt überprüfen zu lassen. Oftmals sind die Anlageberatungsgespräche aufgrund fehlender Aufklärung der Anleger über die Risiken nicht ordnungsgemäß verlaufen, sodass ihnen Schadensersatzansprüche zustehen können.
Lassen Sie sich als Schiffsfondsanleger durch einen im Bank- und Kapitalmarktrecht tätigen Rechtsanwalt beraten, der nicht nur umfangreich und einzelfallbezogen prüfen kann, ob und gegen wen Ihnen möglicherweise Ansprüche zustehen, sondern Ihnen ebenfalls helfen kann, in Zukunft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Rechtsanwälte von GRP Rainer vertreten bereits eine Vielzahl geschädigter Anleger in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren und verfügen so über die dazu notwendige Erfahrung und Kompetenz.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin an einem unserer Standorte in Köln, Bonn, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart!

http://www.grprainer.com/Dr-Peters-Schiffsfonds.html


Über:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
Deutschland

fon ..: +49 221 272275-0
fax ..: + 49 221 272275-24
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Firmenbeschreibung:
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht bis hin zum Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.



Pressekontakt:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln

fon ..: +49 221 272275-0
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Clerical Medical Kunden dürfen Hoffnung schöpfen

Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte am 11.07.2012 (Az. IV ZR 122/11 u.a.) über fünf Fälle des britischen Versicherungsunternehmens Clerical Medical Investment Group Ltd. zu entscheiden.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Bundesgerichtshof entschied, dass das Unternehmen seinen Versicherten in den vorliegenden Fällen die in den Auszahlungsplänen versprochenen Summen bezahlen müsse.
Zusätzlich zur Erfüllung der vereinbarten Auszahlungspläne seien Schadenersatzansprüche möglich. Die fünf zur Entscheidung stehenden Fälle verwies der BGH zur differenzierteren Feststellung an die Vorinstanzen zurück.
Die von Clerical Medical in Deutschland verkauften Lebensversicherungen basierten auf einem Anlagemodell, durch dessen Rendite die einzelnen Auszahlungsraten hätten geleistet werden sollen, ohne den eigentlichen Anlagebetrag dadurch zu verringern. Das Versicherungsunternehmen soll in Fällen, wo der Wertzuwachs durch dieses Konzept nicht ausreichte, den Vertragswert reduziert haben.
Der BGH entschied nun, dass Clerical Medical seine vertraglichen Verpflichtungen aus den Auszahlungsplänen nicht wirksam beschränken könne. In den entschiedenen Fällen verstoße in solches Vorgehen des Versicherers gegen die Versicherungsbedingungen und sei daher unzulässig.
Schon bei Versicherungsvertragsabschluss seien die Prognoserechnungen des Versicherers mit 8,5 Prozent Rendite unrealistisch gewesen. Der Versicherer selbst habe nur mit einer Rendite von ca. 6 Prozent gerechnet. Daher seien die verkauften Lebensversicherungen schon bei deren Abschluss für die Versicherungsnehmer nachteilig gewesen.
Clerical Medical habe auch - entgegen der bestehenden Aufklärungspflichten - die Versicherungsnehmer nicht darüber in Kenntnis gesetzt, dass das Unternehmen selbst nach eigenem Ermessen über die Höhe der Rendite entscheide, die an die Versicherungsnehmer tatsächlich weitergereicht werde.
Sollten Sie auch zu den Betroffenen gehören, die einen Schaden durch den Abschluss einer solchen Versicherung erlitten haben, oder haben Sie sogar ein Darlehen für die Einzahlung in eine solche Versicherung aufgenommen, kontaktieren Sie einen unserer erfahrenen Rechtsanwälte.
Zunächst wird einer unserer kompetenten Anwälte überprüfen, ob Sie falsch beraten worden sind, insbesondere, ob zum einen mit falschen Angaben zu der Höhe der Renditen geworben worden ist und/oder Ihnen die Risiken verschwiegen worden sind. Die Clerical Medical Investment Group Ltd. muss sich auch unter Umständen die Angaben der deutschen Vermittler beziehungsweise Berater zurechnen lassen.

Bedeutsam ist in diesem Zusammenhang insbesondere die Verjährung möglicher Schadenersatzansprüche, weswegen betroffene Versicherungsnehmer, die sich falsch beraten fühlen, zügig handeln sollten.
Die Rechtsanwälte von GRP Rainer bieten Ihnen eine umfassende juristische Prüfung Ihrer Versicherung.
Unsere im Kapitalmarktrecht und Versicherungsrecht tätigen Anwälte überprüfen sämtliche in Betracht kommenden rechtlichen Möglichkeiten und Ansprüche und treiben deren Durchsetzung voran - gerichtlich und außergerichtlich.
Betroffene sollten zeitnah von einem Anwalt prüfen lassen, ob möglicherweise die Voraussetzungen von Erfüllungsansprüchen oder auch Schadenersatzansprüchen vorliegen. Ansonsten gehen sie das Risiko ein, dass tatsächlich bestehende Ansprüche gegebenenfalls verjähren und nicht mehr durchgesetzt werden können.

http://www.grprainer.com/Clerical-Medical.html


Über:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
Deutschland

fon ..: +49 221 272275-0
fax ..: + 49 221 272275-24
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Firmenbeschreibung:
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht bis hin zum Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.



Pressekontakt:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln

fon ..: +49 221 272275-0
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

GRP Rainer gewinnt Prozess um Medienfondsbeteiligung

Die Kanzlei GRP Rainer hat ein weiteres positives Urteil für Kapitalanleger erstritten.

In dem von der Rechtsanwaltskanzlei GRP Rainer erstrittenen Urteil vom 19.07.2012 hat die 1. Zivilkammer des Landgerichts Aachen (LG Aachen, Aktenzeichen 1 O 589/11) die beklagte Bank zum Schadenersatz und zur so genannten Rückabwicklung der Beteiligung an dem geschlossenen Fonds Mediastream Dritte Film GmbH & Co. Beteiligungs KG verurteilt.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem der Entscheidung zugrundeliegenden Sachverhalt wurde den Klägern von einem Anlageberater der Bank eine Beteiligung an dem Medienfonds Mediastream Dritte Film GmbH & Co. Beteiligungs KG empfohlen und verkauft. Nach den Feststellungen des Gerichts haben die Mitarbeiter der Bank die Kläger im Rahmen des vorangegangenen Beratungsgespräches nicht über die mit einer Beteiligung an einem Medienfonds verbundenen Risiken unterrichtet. So wurden die Kläger beispielsweise nicht darüber in Kenntnis gesetzt, dass sich die steuerliche Beurteilung des Fondskonzepts durch die Finanzverwaltung selbst bei unveränderter Gesetzeslage ändern kann.

In ihrem Urteil gaben die Richter den von GRP Rainer vertretenen Anlegern Recht. Eine Pflichtverletzung der Anlageberater der Bank im Rahmen des Beratungsgesprächs ist nach dem Tenor des Urteils als gegeben anzusehen. Die Kläger konnten den Beweis führen, dass aus der Anlageberatung durch die beklagte Bank die Möglichkeit einer geänderten steuerlichen Einschätzung der Beteiligung an dem Medienfonds nicht hervorging. Darüber hinaus konnte sich die beklagte Bank auch nicht auf die Verwirkung der Schadenersatzansprüche berufen, da sie keine Umstände darlegen konnte, welche die Geltendmachung der Rechte der Anleger als treuwidrig erschienen ließen.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Um Schadenersatzansprüche aus einer Fondszeichnung zu überprüfen und durchzusetzen, wird den Anlegern aufgrund der drohenden Verjährung ihrer Rechte empfohlen, zeitnah einen erfahrenen Rechtsanwalt zur Rate zu ziehen.

Wir von GRP Rainer bieten Ihnen eine umfassende rechtliche Prüfung Ihrer Beteiligung durch unsere im Kapitalmarktrecht tätigen Rechtsanwälte. Unser Ziel ist es, sie unbeschadet aus Ihrer Fondsbeteiligung herauszuführen.

Sollten die Voraussetzungen eines Schadenersatzanspruchs vorliegen, treten wir für Sie mit der Gegenseite in Kontakt und kämpfen entschieden für Ihr Recht - sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht.

http://www.grprainer.com/Medienfonds.html


Über:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
Deutschland

fon ..: +49 221 272275-0
fax ..: + 49 221 272275-24
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Firmenbeschreibung:
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht bis hin zum Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.



Pressekontakt:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln

fon ..: +49 221 272275-0
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Renommierte Law Schools persönlich treffen

Ausgewählte Nachwuchsjuristen lernen beim e-fellows.net LL.M. Day am 20. Oktober einige der besten Law Schools der Welt persönlich kennen.

Frankfurt am Main. Die exklusive Info-Veranstaltung e-fellows.net LL.M. Day am 20. Oktober 2012 bietet nun bereits zum achten Mal die Möglichkeit, an nur einem Nachmittag direkten Kontakt zu einigen der weltweit besten Law Schools zu knüpfen und hilfreiche Informationen rund um das gefragte Aufbaustudium "Master of Laws" zu sammeln.

Rund 70 ausgewählte Nachwuchsjuristen treffen dabei auf renommierte Law Schools aus Europa und den USA. In Info-Sessions beantworten Alumni sowie Law-School- und Kanzleivertreter Fragen rund um Planung, Ablauf und Finanzierung eines LL.M.-Studiums. Bewerben können sich leistungsstarke Juristen mit abgeschlossenem 1. Staatsexamen sowie Jura-Studierende kurz vor dem 1. Staatsexamen bis zum 30. September 2012 unter www.e-fellows.net/llmday .

Folgende Law Schools haben ihre Teilnahme für dieses Jahr bereits bestätigt:

o Emory University School of Law (USA)
o The Fletcher School of Law and Diplomacy - Tufts University (USA)
o Hofstra University School of Law (USA)
o IE Law School (Spanien)
o Maastricht University (Niederlande)
o Notre Dame Law School (USA)
o Pepperdine University School of Law - Straus Institute for Dispute Resolution (USA)
o Queen Mary, University of London School of Law (UK)
o Tulane University Law School (USA)
o UCLA School of Law (USA)
o University of Glasgow School of Law (UK)
o University of Minnesota Law School (USA)
o University of Oklahoma College of Law (USA)
o University of Pennsylvania Law School (USA)
o University of San Diego (USA)
o University of Southern California - USC Law School (USA)
o Vanderbilt Law School (USA)

Zudem sind folgende Wirtschaftskanzleien vor Ort vertreten:

o Clifford Chance
o Freshfields Bruckhaus Deringer
o Gleiss Lutz
o Hengeler Mueller
o Linklaters LLP



Ansprechpartnerin:

Milena Cornely
e-fellows.net GmbH & Co. KG
Sattlerstr. 1, 80331 München
Tel.: 089 23232-341
milena.cornely@e-fellows.net
www.e-fellows.net


e-fellows.net ist das Online-Stipendium und Karrierenetzwerk für herausragende Schüler, Studierende
und Doktoranden. Partner sind Accenture, Allianz, Bertelsmann, Bosch, Clifford Chance, Deutsche Bank,
Deutsche Telekom, DIE ZEIT, Freshfields Bruckhaus Deringer, Hengeler Mueller, KPMG, McKinsey, Roche, Siemens Management Consulting, TNG Technology Consulting und die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.


Über:

e-fellows.net GmbH & Co. KG
Herr Bernhard Güntner
Sattlerstraße 1
80331 München
Deutschland

fon ..: 089-23232-340
fax ..: 089-23232-222
web ..: http://www.e-fellows.net
email : presse@e-fellows.net

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Pressekontakt:

e-fellows.net GmbH & Co. KG
Herr Bernhard Güntner
Sattlerstraße 1
80331 München

fon ..: 089-23232-340
web ..: http://www.e-fellows.net
email : presse@e-fellows.net

Geballtes Detailwissen über deutsche Lager-, Logistik- & Produktionsflächen

Erstmals wurde in Deutschland eine bundesweite und parzellenscharfe Ausmessung von Lager-, Logistik- und Produktionsflächen durchgeführt.

Insgesamt gingen rund 14.000 Gewerbe- und Industriegebiete mit einer Fläche von mehr als 6.300 qkm und einer Gesamtfläche von ca. 887 qkm in die neue Untersuchung ein. Der Gesamtwert der Flächen beträgt - auf Basis der zu Grunde liegenden Bodenrichtwerte auf Grundstücksbasis - 470 Mrd. Euro. Die Analyse wurde vom auf die Beratung von Lager-, Logistik- und Produktionsflächen spezialisierten Unternehmen IndustrialPort mit Sitz in Idstein durchgeführt.

Die Gesamtgröße aller deutschen Hallenflächen über 1.000 qm liegt bei rund 590 Mio. qm. Auf Grundlage des IndustrialPort-Scoring-Modells ergibt dies einen Wert des Hallenbestandes von rund 324 Mrd. Euro. Diese Werte beziehen sich nur auf Gebäude, die zu Lager-, Logistik- oder Produktionszwecken genutzt werden. Nicht enthalten sind hier beispielsweise ca. 32 Mio. qm Autohäuser.

,,Das flächen- und einwohnermäßig größte deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen ist zugleich das mit den meisten Hallenflächen. Dort gibt es rund 160 Mio. qm, verteilt auf rund 45.900 Hallen über 1.000 qm Größe", verdeutlicht IndustrialPort- Geschäftsführer Peter Salostowitz die Bedeutung dieses Landes. Dies entspricht rund 27% des bundesdeutschen Hallenbestandes.

Der Anteil der Lager-/Logistikflächen am gesamten Hallenflächenbestand entspricht rund 65%, ca. 35% dienen der Produktion. Der durchschnittliche Bodenrichtwert aller Grundstücksflächen liegt bei 79 Euro pro qm, der Median bei 55 Euro pro qm.
,,Auf Basis dieser Daten sind" - nach Meinung des zweiten IndustrialPort-Geschäftsführers Sascha Jolas - ,,erstmals detaillierte Analysen, sowohl zum Gesamtmarkt, als auch zu einzelnen Objekten bezüglich Bestandsgrößen, Mietpreisen, Nachfragen und Branchenverteilungen möglich."



Über:

IndustrialPort GmbH & Co. KG
Herr Christian Giesen
Taubenberg 28
65510 Idstein
Deutschland

fon ..: 06126 97 69 619
web ..: http://www.industrialport.de
email : giesen@industrialport.de

IndustrialPort GmbH & Co. KG wurde Ende 2011 mit dem Ziel der nachhaltigen Beratung und Analyse rund um die Hallenimmobilie gegründet. Die Betrachtung dieses Immo¬bilienmarktsegmentes erfolgt bundesweit ab einer Hallenflächengröße von 1.000 qm. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus dem größten deutschen Internetmarktplatz für Industrie-, Lager- und Logistikflächen: www.Lagerhallen24.de.

Hinweis: Gerne dürfen Sie diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Pressekontakt:

IndustrialPort GmbH & Co. KG
Herr Christian Giesen
Taubenberg 28
65510 Idstein

fon ..: 06126 97 69 619
web ..: http://www.industrialport.de
email : giesen@industrialport.de

Uneinigkeit beim Strompreis - Aufwärtstrend geht weiter

Stromkunden müssen erneut mit steigenden Strompreisen rechnen. Ende der Preissteigerung nicht in Sicht.

Jedem Stromkunden ist bereits klar, dass die Energiewende mit immer wieder höheren Strompreisen verbunden ist. Das Bundesumweltamt rechnete letztes Jahr noch mit leicht steigenden Preisen. Politiker, Wissenschaftler und Energiekonzerne sehen hier weitaus höhere Preisanstiege. Bundesumweltminister Altmaier sagte kürzlich ,,Die Bezahlbarkeit von Strom ist die Grundvoraussetzung für das Gelingen der Energiewende". Damit löste er bei verschiedenen Seiten fragende Blicke aus. Welche Erwartungen können an den Stromgipfel Ende August gestellt werden im Hinblick auf Bezahlbarkeit der Strompreise?

EU-Kommissar Günther Oettinger appellierte ,,Wir brauchen eine Debatte über das Thema Industriestandort und Strompreis. Teurer darf der Strom nicht werden". Die Strompreise dürften durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz nicht zu sehr steigen. Aus Reihen der CDU und FDP ist Unmut über die steigende Belastung zu hören. Vizefraktionschef der CDU Michael Fuchs forderte gegenüber den Medien eine Gesetzesänderung, um die Belastungen für die Verbraucher zu senken. Christian Lindner (FDP) warnte vor einer ¬finanziellen Überlastung der Bürger. Der Aufwärtstrend müsse umgehend gestoppt werden. Verbrauch-check24.de empfiehlt daher nach Alternativen zu suchen und den Stromanbieter zu wechseln. Für den Wechsel stellt Verbrauch-check24.de entsprechende Tarifrechner zu Verfügung.

Wissenschaftler sagen das Strom teuerer werden muss. Christof Timpe, Leiter beim Öko-Institut, sagt: ,,Ich halte die von Altmaier gemachte Aussage im wörtlichen Sinne für richtig, in der politischen Wirkung aber für falsch". Denn sie impliziere, dass Strom nicht teurer werden dürfe. Wissenschaftler sagen das es richtig ist das der Strom teurer wird, denn dieser wird nur verschwendet
Die Summe von Steuern und Abgaben beim Strompreis von hat sich von 1998 bis heute verzehnfacht. Der Posten macht 45 Prozent am Strompreis für Haushaltskunden aus. Allein die Umlage zur Förderung der erneuerbaren Energien lag 14,1 Milliarden Euro. Diese EEG-Umlage ist eine Art Ökostrom-Soli, ein Zuschlag auf jede Kilowattstunde zur Förderung aus Wind- und Solarkraft. 2004 lag die Umlage bei einem halben Cent pro Kilowattstunde, jetzt beträgt sie 3,59 Cent, eine Anhebung auf fünf Cent im Oktober ist im Gespräch. Die Umlage macht für einen durchschnittlichen Haushalt jährlich 125 Euro aus. Bis 2014 wird die Umlage auf bis zu acht Cent pro verbrauchter Kilowattstunde steigen. Dann müsse eine Familie knapp 400 Euro pro Jahr für die Förderung des Ökostroms zahlen.


Über:

verbrauch-check24.de
Herr Peter Schneider
Muggensturmer Str. 9
70499 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 071165226374
web ..: http://www.verbrauch-check24.de
email : beratung@verbrauch-check24.de

Sie können diese Pressemitteilung in gleicher Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Pressekontakt:

verbrauch-check24.de
Herr Peter Schneider
Muggensturmer Str. 9
70499 Stuttgart

fon ..: 071165226374
web ..: http://www.verbrauch-check24.de
email : beratung@verbrauch-check24.de

Contentshop24 - Professionelle SEO Texte sind der Schlüsselfür Topplatzierungen in Suchmaschinen

SEO optimierte Texte sind ein wesentlicher Faktor für eine Topplatzierung in Suchmaschinen. Contentshop24.com hat den Bedarf erkannt und bietet suchmaschinenoptimierte Texte zum Festpreis.

Allmendingen, 31.7.2012 - SEO Texte sind grundlegender Bestandteil jedes erfolgreichen Internetauftritts, egal ob es sich dabei um einen Onlineshop oder um ein Informationsportal handelt. Contentshop24.com hat diesen Bedarf erkannt und liefert interessante, sehr gut recherchierte, suchmaschinenoptimierte Texte in sämtlichen Bereichen zu einem Festpreis.

Laut Statistik beginnen über 95% aller Websuchen bei einer Suchmaschine. Die Zahl spricht für sich und macht deutlich, wie wichtig es ist, die eigene Internetpräsenz für eine Topplatzierung in Suchmaschinen wie Google zu optimieren. Viele Firmen engagieren hierbei eine SEO Agentur, die jedoch das Hauptaugenmerk auf sogenannte Off-Page Faktoren legt. Im Vordergrund steht der Linkaufbau. Vernachlässigt wird hierbei ein zentraler Punkt, der gerade seit dem letzten Google "Penguin" Algorithmus Update eine immer wesentlichere Rolle spielt: die On-Page Optimierung. Suchmaschinen, allen voran Google, legen immer mehr Gewicht auf den Webseiteninhalt. Gerade aus diesem Grund ist es wichtig, SEO Texte , die für bestimmte Schlüsselwörter optimiert sind, regelmäßig auf der eigenen Webseite zu publizieren. Der Bedarf an Webseiteninhalten beginnt bei SEO Artikeln und endet bei für Suchmaschinen optimierten Produktbeschreibungen.

,,Es ist erstaunlich, wie viele Onlineshops nach wie vor über keine SEO optimierten Produktbeschreibungen verfügen. Oftmals fehlt es komplett an Text oder es werden lediglich ein paar Stichwörter genannt", so die Feststellung von Sandra Stammberger, eine der Betreiberinnen von Contentshop24.com. ,,Inhaber von Onlineshops haben nach wie vor nicht die Wichtigkeit erkannt, die SEO optimierte Texte für ihr Webseiten Ranking leisten können". Sandra Stammberger ist Germanistin und verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich SEO. Sie war dabei hauptsächlich auf dem US Markt tätig.

Ein weiteres Problem ist die Schwierigkeit, Anbieter online zu finden, die SEO Artikel zu einem Festpreis schreiben. In den meisten Fällen muss zunächst ein Kontaktformular ausgefüllt werden, in dem der potentielle Kunde seine Bedürfnisse beschreibt. Erst dann übersendet der Autor einen Kostenvoranschlag oder lehnt den Auftrag ab, da das Thema nicht zu seinen Fachgebieten zählt.

SEO Texte online zu bestellen ist bei Contentshop24.com einfach. Man wählt die Länge des Textes, geht zur Kasse und bezahlt über Paypal. Anschließend wird nach dem Thema und Schlüsselwörtern gefragt, die im Text enthalten sein sollen. Ein paar Tage später wird die Bestellung per E-Mail ausgeliefert.

,,Wir schreiben über jedes Thema. Fundierte Recherche ist dabei selbstverständlich. Unser Ziel ist es, sehr guten Webseiten Content zu einem fairen Preis anzubieten".

Doch das Angebot von Contentshop24.com ist nicht auf SEO Artikel verschiedener Längen beschränkt. Es können auch Squidoo Lenses und die Erstellung von Web 2.0 Webseiten bestellt werden. Sowohl Squidoo Lenses als auch Web 2.0 Plattformen sind ideal, um qualitativ hochwertige Backlinks zu erhalten, welche die eigene Platzierung in Suchmaschinen in kurzer Zeit oftmals drastisch verbessert.

,,Contentshop24.com steckt noch in den Anfängen", so Sandra Stammberger, ,,Wir haben noch viel vor. Unser Ziel ist es, nicht nur qualitativ hochwertige SEO Texte jeglicher Länge anzubieten, sondern auch Serviceleistungen zu erbringen, die das Ranking von Webseiten deutlich verbessert."

Weitere informationen finden Sie unter: http://www.contentshop24.com


Über:

Contentshop24.com
Frau Sandra Stammberger
Ortsstraße 20
89604 Allmendingen
Deutschland

fon ..: 0176-21142055
web ..: http://www.contentshop24.com
email : info@contentshop24.com

Contentshop24.com mit Sitz in Allmendingen / Ulm betreibt den gleichnamigen Onlineshop, der sich auf die professionelle, schnelle und qualitativ hochwertige Erstellung von SEO Texten spezialisiert hat. Auf Contentshop24.com können nicht nur SEO Artikel und SEO optimierte Produktbeschreibungen bestellt werden, sondern auch SEO Dienstleistungen, die für eine deutliche Verbesserung der Suchmaschinenplatzierung sorgen.



Pressekontakt:

It Marketing Solutions
Frau Sandra Stammberger
Ortsstraße 20
89604 Allmendingen

fon ..: 0176-21142055
web ..: http://www.itmarketingsolutions.de
email : info@itmarketingsolutions.de

Montag, 30. Juli 2012

Wann kann ein Insolvenzverwalter eine Rentenversicherung kündigen?

Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler berichtet über ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes, das jeden veranlassen sollte, seine private Rentenversicherung zu überprüfen.

Im Fall von Privatinsolvenzen kann der Insolvenzverwalter je nach den Umständen des Einzelfalls auch angesparte Rentenversicherungen einziehen. Dies sogar dann, wenn der Versicherungsnehmer selbst die Kündigung vor dem Eintritt in den Ruhestand ausgeschlossen hat, wie der BGH in seiner Entscheidung vom 01.12.2011, IX ZR 79/11 klargestellt hat.
In dem Fall ging es um eine Versicherung gemäß §§ 150 bis 171 VVG bzw. der Vorgängernorm, also um eine Lebensversicherung. Diese fallen gemäß § 36 InsO dann in die Insolvenzmasse, wenn sie der Zwangsvollstreckung unterfallen, d.h. es wird entsprechend auf die Vorschriften in der Zivilprozessordnung über die Zwangsvollstreckung durch einzelne Gläubiger verwiesen. Gemäß § 850 b Abs. 1 Nr. 4 ZPO darf nicht vollstreckt werden in Lebensversicherungen, die nur auf den Tod des Versicherungsnehmers abgeschlossen werden und den Betrag von EUR 3.579,00 nicht übersteigen. Wer also spart, um sich wenigstens ein ordentliches Begräbnis leisten zu können, darf einen solchen Vertrag trotz Schulden und Insolvenz behalten.
Wie Arbeitseinkommen geschützt sind gemäß § 851 c ZPO auch Rentenversicherungen, die eine regelmäßige Auszahlung nach dem 60. Lebensjahr oder bei Berufsunfähigkeit vorsehen, wenn keine Kapitalleistung vereinbart wurde, nur Hinterbliebene als Berechtigte eingesetzt werden dürfen und bei denen man über die Ansprüche aus dem Vertrag nicht verfügen kann. Hier sind also im Fall der Auszahlung die Pfändungsfreibeträge wie bei der Pfändung von Arbeitslohn zu beachten. Falls die Rentenversicherung im Fall der Pfändung bzw. Insolvenz nicht ausgezahlt sondern noch angespart wird, legt eine Staffel genau fest, wie hoch die pro Lebensjahr angesparte Summe sein darf. Der übersteigende Teil des Rückkaufwertes ist anteilig pfändbar. Diese Vorschrift wurde erst im Frühjahr 2007 erlassen und ist auf viele ältere Versicherungsverträge nicht anwendbar, wie auch in dem entschiedenen Fall.
In dem vom BGH entschiedenen Fall ging es aber um eine Rente, die gemäß § 165 VVG a.F., jetzt § 168 VVG abgeschlossen wurde. Bei dieser wurde die Verwertung vor dem Ruhestand unwiderruflich ausgeschlossen und die Beträge durften die in § 12 Abs. 2 Nr. 3 SGB II genannten Werte nicht übersteigen. Diese Vorschrift sollte es aber nur ermöglichen, eine Altersrente anzusparen, ohne diese im Falle einer späteren Bedürftigkeit, infolge derer der Versicherungsnehmer Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) bezieht, wieder zu verlieren, indem der Versicherungsnehmer diese Versicherung zunächst kündigen und von dem Rückkaufswert leben muss, bevor er Zahlungen von der ARGE erhält. Unpfändbar sollte eine solche Rente nicht sein.
Da diese Rente somit pfändbar war und in die Insolvenzmasse fiel, durfte der Insolvenzverwalter diese nach Auffassung des BGH auch kündigen, obwohl der Versicherungsnehmerin selbst dies vertraglich verboten war, um den Schutz des § 168 VVG zu erhalten. Der BGH wandte hier § 851 Abs. 2 ZPO entsprechend an, wonach eine aufgrund eine vertraglichen Vereinbarung nicht abtretbare Forderung gepfändet werden kann, wenn der geschuldete Gegenstand der Pfändung unterworfen ist.
Im Übrigen hat der BGH noch klargestellt, dass der Insolvenzverwalter den Versicherungsvertrag ausdrücklich kündigen muss, was vorher noch streitig war.
Wer in eine private Rentenversicherung einzahlt ist gut beraten, diese im Hinblick auf das zitiert Urteil prüfen zu lassen. Hiervon können insbesondere auch sog. Riester- und Rürup-Renten betroffen sein. Wenn möglich sollte diese in eine solche nach § 851 c ZPO umgewandelt werden, damit diese sicher vor einer Insolvenz geschützt ist, und dies möglichst auch dann, wenn an eine Insolvenz an sich nicht zu denken ist. Eine Umwandlung ist jederzeit gemäß § 167 VVG n.F. auf Kosten des Versicherungsnehmers zum Ende der jeweiligen Versicherungsperiode möglich.



Über:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal
Deutschland

fon ..: 0202 76988091
fax ..: 0202 76988092
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Ich bin Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht und seit 2003 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Nachdem ich einige Jahre als angestellte Anwältin gearbeitet habe, gründete ich 2009 meine eigene Kanzlei. Ich befasse mich mit dem Zivil- und Wirtschaftsrecht insbesondere dem Arbeits-, Miet- und Insolvenzrecht und vertrete hierbei sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen. Als ehemalige Prozessanwältin eines Insolvenzverwalters bin ich insbesondere auf der Schnittstelle Arbeits- und Insolvenzrecht bewandert.
Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


Pressekontakt:

Kanzlei Scheibeler
Frau Elke Scheibeler
Heinz-Fangman-Str. 2
42287 Wuppertal

fon ..: 0202 76988091
web ..: http://www.kanzlei-scheibeler.de
email : kanzlei@kanzlei-scheibeler.de

Mögliche Nachfrageobliegenheit der Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Versicherer von Berufsunfähigkeiten sollen nur eine Nachfrageobliegenheit haben, soweit eindeutige und ernsthafte Anhaltspunkte für eine Nachprüfung vorliegen.

GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom Bundesgerichtshof zu entscheidenden Fall (Beschl. v. 11.05.2011, Az. IV ZR 148/09) habe die Versicherungsnehmerin eine seit Kindheitstagen bestehende behandlungsbedürftige Neurodermitis angegeben, nicht jedoch eine vor Vertragsabschluss durchgeführte Asthmabehandlung. Dies habe die Versicherungsnehmerin nicht angegeben, da sie eine Verbindung zwischen der Neurodermitis und dem allergischen Asthma gesehen habe. Der Versicherer habe darin einen Grund zur Anfechtung wegen arglistiger Täuschung gesehen.
Der Bundesgerichtshof war der Ansicht, dass sich für den Versicherer nicht aufdrängt haben müsste, dass die Frage nach ärztlichen Vorbehandlungen und vorherigen Untersuchungen unrichtig beantwortet worden sei, die eine Nachfrageobliegenheit zur Folge gehabt hätte. Vielmehr bestünde eine Obliegenheit zur Nachfrage nur dann, wenn ernsthafte Zweifel und Ansatzpunkte dafür bestünden, dass der Versicherungsnehmer Auskünfte erteilt habe, die nicht richtig oder nicht abschließend sein könnten. Die durch die Versicherungsnehmerin gemachten Angaben seien in dem zu entscheidenden Fall zwar nicht richtig beantwortet worden, haben den Versicherer aber auch nicht zu weiteren Nachfragen veranlassen müssen. Eine Nachfrageobliegenheit bestünde insbesondere auch nicht aufgrund des Umstands, dass aufgrund der angegebenen Neurodermitis möglicherweise in Zusammenhang mit der Neurodermitis bestehende weitere Erkrankungen behandlungsbedürftig seien.
Weiter stellte der Bundesgerichtshof heraus, dass selbst bei Verletzung einer Nachfrageobliegenheit der Versicherer nicht das Recht zur Anfechtung wegen arglistiger Täuschung verliere. Der Bundesgerichtshof verweist insoweit auf seine bisherige Rechtsprechung.
Lassen Sie sich in versicherungsrechtlichen Angelegenheiten von einem Anwalt beraten. In versicherungsrechtlichen Angelegenheiten benötigt der Versicherungsnehmer frühzeitig fachkundige anwaltliche Unterstützung.
Bereits bei der ersten Rückfrage des Versicherers nach Eingang des Leistungsantrages, müssen die Weichen für die Durchsetzung der berechtigten Ansprüche richtig gestellt werden. So können Fehler bei der Schadensmeldung und der Einhaltung von Fristen und Formen vermieden werden.

http://www.grprainer.com/Versicherungsrecht.html



Über:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
Deutschland

fon ..: +49 221 272275-0
fax ..: + 49 221 272275-24
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Firmenbeschreibung:
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht bis hin zum Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.



Pressekontakt:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln

fon ..: +49 221 272275-0
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

sporTraum bewegt Mütter und Kinder - auch in den Sommerferien

Kurse von der Schwangerschaft bis zum Kleinkindalter der Kinder halten Frauen und ihre Sprößlinge fit - breites Angebot in München

München (sporTraum) - Sport während der Schwangerschaft ist die beste Geburtsvorbereitung. Laut einer aktuellen Studie der Sporthochschule Köln erleben körperlich aktive Schwangere ihre Geburt als weniger schmerzhaft als inaktive. Und auch nach der Geburt gibt es viele Gründe, sich zu bewegen:
Trainierte Kinder können besser stehen, krabbeln und sitzen als ihre untrainierten Altersgenossen. Und der Heranwachsende braucht zum Aufbau seiner Gesundheit mehr Bewegung als der Erwachsene zum Erhalt der Gesundheit.
Diesen Erkenntnissen aus zahlreichen Studien kommt der sporTraum in München-Giesing entgegen. Nahe dem Tegernseer Platz hat hier Gründerin Katja Zur einen Treffpunkt geschaffen, der für Mütter und Kinder gleichzeitig ideal ist. Denn beide können zur selben Zeit an Kursen teil nehmen und müssen nicht zusätzliche Termine oder Kinderbetreuung organisieren.
Katja Zur ist ihre eigene beste Kundin: ,, Ich suche seit drei Jahren einen Platz, an dem ich selbst und meine Kinder Baby-Kurse und Sport machen können. Ich musste den PEKiP-Kurs mit meinem kleinen Sohn abbrechen, weil ich keine Betreuung mehr für meine größere Tochter hatte. Mit dem sporTraum realisiere ich meine eigenen Wünsche - zu Beginn waren wir beim fitdankbaby, jetzt ist meine Tochter beim Firletanz und ich mit meinem Sohn beim Babyturnen, oder er ist bei uns in der Kinderbetreuung und ich beim Yoga. Durch parallele Kurse können alle auf ihre Kosten kommen - und das alles in einem Haus - ich muss jetzt nicht mehr quer durch München fahren." Aus Gesprächen weiß Katja Zur, dass es vielen Müttern ähnlich geht. Seit einem knappen Jahr bietet sie nun mit verschiedenen Trainerinnen Kurse in den hellen und freundlichen Räumen an der Tegernseer Landstraße 85 an.
,,Ich freue mich, dass das Konzept so gut angenommen wird", so Katja Zur. Auch im Sommer bietet sie Programme an. Wer als Kurstrainerin die Räume nutzen und weitere Angebote schaffen möchte, kann sich genauso gerne an Katja Zur wenden wie Teilnehmerinnen und ihre Kinder.
Alle Kurse sind unter www.sportraum-muenchen.de zu finden. Hier ein Auszug aus der Kursliste:
- Fit zur Geburt - Kurse für Schwangere
- Leben mit Baby - Kurse für Babies ( 2 - 15 Monate)
- Fit nach der Geburt - Kurse zur Rückbildung
- Gemeinsam Wachsen - Mutter-Kind-Kurse (15-30 Monate)
- AbenteuerBewegungsWelt - Sport für Kinder (ab 2,5 Jahren)
- Wonderful Mama - Fitness für Mütter (VitGym, Pilates u.a.)
Zusätzlich gibt es im Kinderzimmer eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung

Für weitere Presseinformationen:
Katja Zur
sporTraum München
Tegernseer Landstraße 85
81539 München
Tel.: 0172-5457595
info@sportraum-muenchen.de



Über:

Sportraum
Frau Katja Zur
Tegernseer Landstraße 85
81539 München
Deutschland

fon ..: 0172-5457595
web ..: http://www.sportraum-muenchen.de
email : info@sportraum-muenchen.de


Pressekontakt:

PR- und Pressebüro Neumeier
Frau Karin Neumeier
Gerstäckerstraße 31
81827 München

fon ..: 0172-5457595
web ..: http://www.meier-2.de
email : karin.neumeier@bit-muc.de

So fährt 2012 jedes Unternehmen in sekundenschnelle von 0 auf 100

Kommunikationswerkzeuge, Marketing, Werbung & PR für alle Unternehmen: [spar]pakete in der Bizbox - Online!

Jetzt machen Unternehmen ihre Produkte bekannt wie einen buntern Hund!

Mit dem "sekundenschnell von 0 auf 100 -Konzept" von BIZBOX! Der intelligente Start für Unternehmens-Gründung oder Launch heisst www.bizbox.at
Kommunikationswerkzeuge, Werbung und PR für Start up und KMU. Persönliche [spar]pakete! auswählen! Klicken! Fertig!

Unternehmensgründung ist ein facettenreiches Unterfangen. Firmenbuch, Gewerbe, Geld und vor allem die Installation der Geschäftsbereiche wie die Beschaffung der Betriebsausstattung kosten Substanz.
Da vergisst man schon mal auf das wichtigste! Oder: für das wichtigste bleibt kein Geld?
Das wichtigste: Positionierung, Information, Werbung/PR
Denken wir an RedBull! Zuerst war Produktpositionierung, dann Information , dann Werbung! Und alles läuft so easy! Nur: reicht das Budget für die erforderlichen sechsstelligen Beträge?

KMUs, aber auch durchaus Kleinstbetriebe wie auch etablierte große Unternehmen denken 2012 nicht mehr an solche, hohe Geldbeträge und Aufwände wenn's um eine professionelle Unternehmenskonstellation geht!
Dafür gibt es nun ein geniales Dienstleistungsprodukt von Mag. Markus Dittrich (www.casc.at) und Hermann-Johann Rotheneder (Tabor Marketing)!
BIZBOX das geniale Tool! Geschnürt aus dem Material welches Unternehmen und Produkte schärft. www.BIZBOX.at arbeitet interaktiv und analog! Statisch und dynamisch. Wirkt strategisch und operativ: Informationstechnologie via Web 2.0, Unternehmenspositionierung, Marke, Corporate Identity, Marketingstruktur, Werbung und PR. Noch weiter: BIZBOX begleitet Unternehmen bis hin zur Akquise von Kunden und den Verkauf!

Dies alles mit dem Know-how von Mag. Markus Dittrich und Hermann-Johann Rotheneder:
Am Anfang steht die Marke!
Firmenlogo und Design!
Ein Firmenlogo welches sich in den Briefpapieren, den Kuverts, Visitenkarten, Firmenstempel, usw. wieder findet.
Jedenfalls benötigt jedes Unternehmen, das sich von seinen Mitbewerbern abheben möchte, eine professionell durchdachte und gestaltete Informationsbroschüre oder Imagefolder.
Das symbolisiert ein sicheres Auftreten am Markt!
Natürlich ein Muss: Onlineauftritt, Onlineshop und Onlinemarketing! PR!
Wie wäre zu Beginn der unternehmerischenTätigkeit ein kleines Event? Sozusagen als offiziellen Startschuss!
BIZBOX ist die Lösung für beinahe alle Komponenten eines hochwertigen und leistbaren Unternehmensauftritt: jetzt einfach in www.bizbox.at business [spar]pakete! wählen!

Zu den Personen - Rückfragehinweis:
Hermann-Johann Rotheneder zeichnet für den analogen Teil, also Strategie und Marke/CI, Marketing, PR von BIZBOX verantwortlich. Rotheneder entwickelte etwa vor mittlerweile 30 Jahren das System "Investitionsgüterverkauf in 3 Schritten" und vermarktet, wirbt und verkauft für eine Vielzahl von Unternehmen äußerst erfolgreich!
Mag. Markus Dittrich ist Geschäftsführer von www.casc.at. Seit mittlerweile 10 Jahren ist Dittrich in der IT-Branche mit Schwerpunkt KMU sowie als Lehrbeauftragter der Universität Wien tätig. Seine Erfahrungen fließen laufend in Entwickelungen vieler verschiedener KMU ein. Er ist bei BIZBOX für die digitalen Business-Pakete verantwortlich.


Über:

BIZBOX
Herr Hermann-Johann Rotheneder
Klostertal 59
2770 Gutenstein
Österreich

fon ..: +43 26 34 86 00
web ..: http://www.bizbox.at
email : hermann@bizbox.at, markus@bizbox.at

Beim gegenständlichen Dienstleistungsprodukt handelt sich um eine Kooperation zwischen Mag. Markus Dittrich für das Unternehmen casc.at - computer and software consulting und Tabor Marketing - Tabor I&M GmbH mit Hermann-Johann Rotheneder
BIZBOX wurde von Hermann-Johann Rotheneder als interaktive Werbeagentur konzipiert!

In Zusammenarbeit mit Mag. Markus Dittrich konnte das zukunftsträchtige Konzept mit den wichtigen Online-Segmenten erweitert, und damit komplettiert werden!

Interaktive Kommunikationswerkzeuge für das Produktmarketing und Dienstleistungsmarketing.
BIZBOX greift in die Instrumente des Marketing-Mix dort ein, wo es um den direkten Geschäftserfolg geht: Kommunikationspolitik - BIZBOX deckt alle entscheidenden Instrumente bis hin zu Corporate Identity ab - und Teile der Distributionspolitik (E-Commerce)!

Funktionsweise und technische Umsetzung von BIZBOX: Strategisch (etwa Workshops) und operativ. Kunden klicken im BIZBOX - E-Commerce Formular gewünschte Leistungspakete [business pakete] und ordern somit interaktiv eine hochwertige Kommunikations-Dienstleistung mit realer Abwicklung, also persönlicher Beratung wie Telefon/Online-Konferenz - eMail-Konferenz - Kundenbesuch!


Pressekontakt:

Tabor I&M GmbH
Herr Hermann-Johann Rothender
Klostertal 56
2770 Gutenstein

fon ..: +43 2634 86 00
web ..: http://www.bizbox.at
email : office@klick-hier.at

Der Dicky Bag, jetzt auch als perfektes Werbemittel mit Logo oder mit komplett eigenem Design

Ab sofort kann der Dicky Bag auch Ihre Werbebotschaft tragen. Verschiedene Designoptionen stehen Businesskunden zur Verfügung.

Der Dicky Bag, die wohl coolste und sauberste Art die Hundekotbeutel zum nächsten Mülleimer zu transportieren, bietet nun neben den stylischen Designs auch die Möglichkeit Ihre Werbebotschaft zu transportieren.

Bedruckt mit Ihrem Logo oder im komplett eigens gestalteten Design können Businesskunden den Dicky Bag nach Ihren Wünschen gestalten. Geringe Mindestabnahme Mengen sollen auch kleinere Businesskunden wie Hundetrainer oder Hundesalons motivieren auf diese besondere Art zu werben.

Ob als "Give Away" oder für den eigenen Shop, der Dicky Bag bleibt ein Hingucker und wird Ihren Kunden das Leben einfacher machen. Er eignet sich neben der Möglichkeit die Hundekotbeutel zu transportieren, natürlich auch dazu das Handy, Schlüssel oder Leckerlis trocken und sauber zu transportieren.

Erfunden, entwickelt, hergestellt und getestet von Mandy Davies und Ihren Hunden aus Cornwall, UK. Im Gegensatz zu anderen Ländern sind die Plastikbeutel in Deutschland kostenfrei in Parks und an Straßen zu bekommen. So kann der Nutzer des Dicky Bags einfach seinen Vorrat am nächsten Spender auffüllen und im Deckel verstauen, um so für den weiteren Weg immer die Tüten zur Entfernung des Kots von der Straße dabei zu haben.

Über den Dicky Bag: Ein einzigartiges System aus luftdicht verklebten Nähten und Gummidichtung verhindert, dass der Geruch des vollen Beutels aus dem Dicky Bag dringt. Eine Duftschreibe, welche im Beutel platziert werden kann, gehört zur Lieferung dazu.
In 5 verschiedenen Größen von XS bis XL ist für jeden Hund und Größe etwas dabei. Durch den Universal Clip und eine angenähte Gurtschlaufe kann der Dicky Bag überall befestigt werden. Ein Schulterband zum Umhängen des Bags kann dazu bestellt werden.

www.dickybag.de/SHOP/


Über:

Dicky Bag by Luenehund.de
Frau Silke Kaptanoglu
Am Wahlsberg 2
21360 Vögelsen
Deutschland

fon ..: 04131-7209046
fax ..: 041314099858
web ..: http://www.dickybag.de/SHOP/
email : info@luenehund.de


Pressekontakt:

Dicky Bag by luenehund.de
Frau Silke Kaptanoglu
Am Wahlsberg 2
21360 Vögelsen

fon ..: 04131-7209046
web ..: http://www.luenehund.de
email : info@luenehund.de

Anlegerhaftung bei geschlossenen Fonds

In letzter Zeit haben immer neue Nachrichten über in finanzielle Nöte geratene Schiffsfonds die Anleger wachgerüttelt.

Schiffsfonds gehören wohl zu den bekanntesten geschlossenen Fonds, neben Flottenfonds, Medienfonds, Gamefonds, Immobilienfonds und Flugzeugfonds.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Bei dieser Art der Kapitalanlage handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung, bei der der Anleger in der Regel Mitgesellschafter der Fondsgesellschaft wird. Dadurch geht man als Anleger mit der wirtschaftlichen Entwicklung der Fondsgesellschaft verbundene Chancen aber auch Risiken ein. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Insolvenz eines solchen geschlossenen Fonds nicht selten zu dem Totalverlust der zu Beginn geleisteten Einlagen führen kann. Der Notverkauf insbesondere eines Schiffes kann häufig kaum die durch die letzten schwierigen Jahre angehäuften Darlehensverbindlichkeiten des Fonds ausgleichen.
Auch geschlossene Fonds prominenter Emissionshäuser sind insbesondere von der anhaltenden Schifffahrtskrise bislang nicht verschont geblieben. Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen eines geschlossenen Fonds ist nicht zwangsläufig das Ende der finanziellen Einbußen der betroffenen Anleger verbunden. Ein Fondsanleger kann gegebenenfalls nicht nur mit seiner Einlage, sondern nach den gesetzlichen Vorschriften oder vertraglichen Bestimmungen unter Umständen noch darüber hinaus mit seinem Privatvermögen haften. Dies hängt insbesondere von der Gesellschaftsform des jeweiligen Fonds ab. Es kann schlimmstenfalls zu hohen Nachzahlungsverpflichtungen kommen.
Im Insolvenzfalle sind die Schulden regelmäßig höher als das zur Verfügung stehende Kapital, sodass die Anleger zumindest die als Ausschüttungen erhaltenen Auszahlungen unter Umständen wieder an den gezeichneten Fonds zurückzahlen müssten.
Oft bleibt als einzige Möglichkeit eine Sanierung, die aber von dem Willen und den finanziellen Möglichkeiten der Anleger abhängt. Allerdings soll es immer schwieriger werden, das Vertrauen der Anleger zu gewinnen, wenn gehäuft von gescheiterten Sanierungen informiert werde.
Viele der Anleger hätten sich wohl niemals auf eine solche Anlage eingelassen, wenn sie von diesen gravieren Risiken gewusst hätten. Oft sollen sie von Ihren Banken falsch beraten und insbesondere nicht über Rückvergütungen aufgeklärt worden sein, die teilweise bei 8 % gelegen haben sollen. Die neuste BGH-Rechtsprechung bestätigt aber, dass Banken dazu verpflichtet sind, ihre Rückvergütungsprämien zu offenbaren. Unter diesen Voraussetzungen haben die Anleger gute Chancen Schadenersatzansprüche geltend zu machen und das von ihnen investierte Geld zurück zu bekommen.
Lassen Sie Ihre Fonds-Beteiligung durch einen erfahrenen Anwalt im Bank- und Kapitalmarktrecht prüfen, um einen endgültigen Verlust ihres investierten Geldes zu vermeiden.
Neben der Überprüfung des Anlegervertrages wird ein im Kapitalmarktrecht tätiger Anwalt umfangreich und einzelfallbezogen prüfen, ob und gegen wen Ihnen Ansprüche zustehen. Insbesondere wird geprüft, ob Sie über die Risiken einer solchen Beteiligung umfassend aufgeklärt worden sind.

http://www.grprainer.com/Anlegerhaftung.html



Über:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
Deutschland

fon ..: +49 221 272275-0
fax ..: + 49 221 272275-24
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Firmenbeschreibung:
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht bis hin zum Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.



Pressekontakt:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln

fon ..: +49 221 272275-0
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Möglicherweise zwei weitere MPC Schiffsfonds von Krise bedroht

Die beiden MPC Capital Schiffsfonds MPC Reefer Flottenfonds 1 sowie MPC Reefer Flottenfonds 2 sehen schwierigen Zeiten entgegen.

Die Anleger der beiden Flottenfonds sollen durch Nachschusszahlungen zur Sanierung beitragen.

GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Möglicherweise sollen nun die Schiffsfondsanleger der beiden in Seenot geratenen Flottenfonds zu deren Sanierung mit Hilfe von ,,freiwilligen" Nachschusszahlungen beitragen.
Der MPC Reefer Flottenfonds 1, zu welchem zahlreiche Kühlschiffe zählen, sollen insbesondere mit den aufkommenden Wechselkursschwankungen sowie hohen Reparatur- und Instandhaltungskosten zu kämpfen haben. Am Ende des Sommers 2012 sollen die Anleger des MPC Capital Reefer Flottenfonds 1 darüber in Kenntnis gesetzt werden, in welcher Höhe sie die als ,,freiwillig" bezeichneten Nachschusszahlungen leisten sollen hieß es.
Ebenso schlecht soll es auch um den MPC Reefer Flottenfonds 2 stehen. Aufgrund hoher Instandhaltungskosten sei dieser Fonds möglicherweise mittlerweile ebenfalls sanierungsbedürftig.
Ob die von MPC Capital geplanten Sanierungskonzepte von Erfolg gekrönt sein werden, lässt sich bislang nicht prognostizieren. Zu befürchten ist, dass den beiden Flottenfonds die Insolvenz drohen könnte, wenn die Anleger von der Kapitalerhöhung nicht überzeugt werden können. Der Gang vor das Insolvenzgericht könnte für die Anleger der beiden betroffenen Flottenfonds der MPC Capital einen Totalverlust ihrer gezeichneten Einlagen zur Folge haben.
Die Initiatoren der Schiffsfonds vereinbaren mit den Gläubigerbanken im Falle einer Schieflage regelmäßig Sanierungskonzepte, welche die Anleger letztlich finanziell noch weiter belasten. Ausschüttungen finden in der Regel nicht mehr statt oder werden unter Umständen sogar zurückgefordert. Im Rahmen von Sanierungskonzepten werden die Anleger oftmals mit der Entscheidung konfrontiert, ob sie den Nachschussforderungen zustimmen oder nicht. Nicht selten wird die Zahlung von Nachschüssen durch die Anleger von den Schiffsfonds- Initiatoren als letzte Möglichkeit zur Rettung der sich in Not befindlichen Schiffe dargestellt.
Für Schiffsfondsanleger, die Ausschüttungsrückforderungen erhalten haben oder von Nachschussaufforderungen betroffen sind, ist es zu empfehlen, einen auf dem Gebiet des Kapitalmarkrechts tätigen und erfahrenen Rechtsanwalt zur Rate zu ziehen und die rechtlichen Möglichkeiten überprüfen zu lassen. Sollten Sie nicht über die mit der Beteiligung an einem Schiffsfonds verbundenen Risiken unterrichtet worden sein, kommen möglicherweise auch Schadenersatzansprüche gegen das jeweils beratende Institut in Betracht.
Lassen Sie daher Ihre Schiffsfonds-Beteiligung durch einen im Bank- und Kapitalmarktrecht tätigen Rechtsanwalt prüfen, um einen endgültigen Verlust Ihres investierten Geldes zu vermeiden.
Neben der Überprüfung des Anlegervertrages wird ein kompetenter Anwalt umfangreich und einzelfallbezogen prüfen, ob und gegen wen Ihnen möglicherweise Ansprüche zustehen.
Insbesondere wird geprüft, ob Sie über die Risiken einer solchen Beteiligung umfassend aufgeklärt worden sind.

http://www.grprainer.com/MPC-Schiffsfonds.html



Über:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
Deutschland

fon ..: +49 221 272275-0
fax ..: + 49 221 272275-24
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Firmenbeschreibung:
GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht bis hin zum Gesellschaftsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.



Pressekontakt:

GRP Rainer LLP
Herr Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln

fon ..: +49 221 272275-0
web ..: http://www.grprainer.com
email : presse@grprainer.com

Berufsgruppen um "Bauen-Wohnen-Finanzieren" - Serviceangebot

Das Service-Angebot richtet sich neben Immobilienmaklern, Bauträgern, Finanzdienstleistern und Verkäufern an alle Berufsgruppen, welche mit dem Thema Immobilien und deren Finanzierung befasst sind.

Hier einige Informationen zu unserem neuen, innovativen, Finanzierungsvergleichsportal, in Zusammenarbeit mit den Kreditexperten von M & P Systemfinanzierungen.

Wer hat nicht schon einmal erlebt, dass ein fast perfekter Verkauf schließlich an der Finanzierung scheiterte? Oder der Interessent für ein Renditeobjekt erhielt nicht die gewünschte Finanzierung ohne den Einsatz von Eigenkapital?

Die Kreditexperten von M & P haben sich genau diesem Problem angenommen. Der Verkäufer selbst kann als Service für seinen Kunden im Portal - www.beierlein.systemfinanzierung.de - das passgenaue, optimale Finanzierungsangebot aus einem Vergleich aus über 60 relevanten Banken, mit einer Vielzahl verschiedener Vergabekriterien, ermitteln.
Der gesamte Prozess der der Finanzierungsabwicklung wird ausschließlich im Hause M& P dargestellt. Möglich machen dies Direktverträge mit den angeschlossenen Banken. Es handelt sich hier nicht ,,nur" um ein Portal, - dazu ist die Finanzierung einer Immobilie eine zu komplexe Angelegenheit. Über den gesamten Prozess profitieren Makler, Anbieter und natürlich der Kunde von der exzellenten Beratung und dem Know How der M & P-Kreditexperten.
Natürlich haben fast alle Kollegen bereits Partnerbanken für den Finanzierungsprozess. Dennoch empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit M & P als zusätzliche Option der Finanzierung.
Doch gibt es nicht schon genügend Vergleichsportale zum Thema Finanzierung - was ist am Portal - www.beierlein.systemfinanzierung.de - so anders?

Neben einer extrem kurzen Zeitspanne bis zur Finanzierungszusage ( von meist nur 2 Arbeitstagen!) punktet das System gerade mit der Spezialisierung auf Transaktionen ohne den Einsatz von Eigenkapital.
Weder Makler noch Kunden entstehen dabei Kosten für Vermittlung und Bearbeitung. Provisionen in Standarthöhe werden ausschließlich von den finanzierenden Banken vereinnahmt. Die Zinssätze der Kredit/-Darlehensverträge verschlechtern sich in keiner Weise.
Das Ermitteln der Prüfungsergebnisse erfolgt zunächst Schufa neutral, ohne Angabe von Name und Kontaktdaten des Kunden.
Der Makler oder Dienstleister erhält (gemäß den Richtlinien des Verbraucherschutzgesetzes) Zugriff auf Finanzierungsanfragen und Abwicklungsstände seiner Kaufinteressenten, sowie Statistiken über Seitenzugriffe. Durch Einbindung bereitgestellter Quelltexte der hausinternen Finanzierungsprüfung erfolgt eine direkte Prüfung des Interessenten auf der Makler-Homepage.
Zahlreiche Kollegen aus den oben genannten Berufsgruppen profitieren bereits von den deutlich schnelleren Zahlungseingängen von Kaufpreis und Maklerprovision. Neben einer enormen Steigerung der Verkaufsgeschwindigkeit profitieren insbesondere Bauträger von deutlich geringeren Kosten für den Vertrieb.
Nicht zuletzt sorgen zufriedene Kunden als Multiplikator für Neugeschäft.

Zugang erhalten alle Interessierten über - www.beierlein.systemfinanzierung.de - (Menüpunkt: Makler/Bauträger).
Unter dem Punkt "Wir suchen.." können auch Newcomer, welche sich in diesem schnell wachsendem Beratungssegment beruflich neu orientieren möchten, durch Eingabe ihrer Kontaktdaten ausführliche Informationen anfordern.

Was geschieht nun mit den so wertvollen Kundendaten? - Dem Kaufinteressenten wird ausschließlich die Vermittlung einer Immobilienfinanzierung oder eines Kredits angeboten. Weiterführende Angebote, oder die Weitergabe der Daten an Dritte(Drittanbieter, Drittmakler, Bauträger etc.) erfolgen grundsätzlich nicht. Einzige Ausnahme ist die Weitergabe an die zur Finanzierung benötigte Bank.

Der Autor sammelte als Mitarbeiter diverser Banken langjährige Erfahrung in den Bereichen Geldanlage und Finanzierung. Für eine Zusammenarbeit mit M & P hat er sich nach sorgfältiger Prüfung entschieden, überzeugt vom Mehrwert des Portals für Dienstleister und natürlich den Kaufinteressenten.



Über:

Peter Beierlein
Herr Peter Beierlein
Im Beiboot 7
23570 Lübeck
Deutschland

fon ..: 04502-889479
web ..: http://www.beierlein.systemfinanzierung.de
email : pbeierlein@yahoo.de

Service für Immobilienverkäufer, Makler und Bauträger

Sie suchen für Immobilienkäufer speziell im Bereich Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapitaleinsatz einen zuverlässigen Partner?!

Dann melden Sie sich über den Menüpunkt "Für Makler/Bauträger" auf www.beierlein.systemfinanzierung.de an.

(Die Anmeldung ist kostenfrei und kann jederzeit eigenhändig gelöscht werden!)
Welchen Nutzen bringt eine Anmeldung bei uns?


Sie bieten den Kaufinteressenten ihrer Immobilie die Möglichkeit ihre Finanzierungsfähigkeit online bei allen relevanten* Banken gleichzeitig zu prüfen. (In der Prüfung werden alle Prüfkriterien unserer Bankpartner berücksichtigt.)


Eine kosten/- und gebührenfreie Finanzierungsabwicklung für Ihre Kaufinteressenten.


Sie erhalten Zugriff auf: Prüfungsergebnisse, Finanzierungsanfragen und Abwicklungsstände Ihrer Kaufinteressenten, sowie Statistiken über Seitenzugriffe (gemäß Verbraucherschutzgesetz).


Sicherheit einer reibungslosen Zahlung von Kaufpreis und Maklerprovision.


Direktprüfung Ihrer Kaufinteressenten über Ihre Homepage (sofern vorhanden), durch Einbindung bereitgestellter Quelltexte unserer Finanzierungsprüfung für Ihre Homepage!


Wir bieten Ihren Kaufinteressenten ausschließlich die Vermittlung einer Immobilienfinanzierung oder eines Konsumkredits an. Weiterführende Angebote erfolgen nicht! Eine Weitergabe Ihrer Interessenten an Dritte (wie z.B. Drittanbieter, Makler, Bauträger, usw.) erfolgt nicht! (Ausnahme: Die zur Finanzierungsabwicklung benötigte Bank)

Der Autor sammelte als Mitarbeiter diverser Banken langjährige Erfahrung in den Bereichen Geldanlage und Finanzierung. Für eine Zusammenarbeit mit M & P hat er sich nach sorgfältiger Prüfung entschieden, überzeugt vom Mehrwert des Portals für Dienstleister und natürlich den Kaufinteressenten.



Pressekontakt:

Peter Beierlein
Herr Peter Beierlein
Im Beiboot 7
23570 Lübeck

fon ..: 04502-889479
web ..: http://www.beierlein.systemfinanzierung.de
email : pb@genotec-hamburg.de

Myanmar: Reformprozess steigert wirtschaftliche Potentiale

Delegationsreise nach Myanmar vom 4.11. bis 10.11.2012
New opportunities new challenges

Der beispielhafte Reformprozess in Myanmar öffnet nicht nur neue Chancen für einen nachhaltigen politischen Dialog mit der neuen Regierung. Auch wirtschaftlich hat das knapp 60 Millionen Einwohner zählende Land großes Potential. Bedingt durch die innere und äußere Abschottung besteht wirtschaftlicher Nachholbedarf in etlichen Sektoren, durch den sich erhebliches Geschäftspotential für ausländische Investoren ergibt.

Mit den ersten Wahlen seit knapp 60 Jahren setzte die zivile Regierung in Myanmar einen bemerkenswerten Reformprozess in Gang. Es kam nicht nur zu einer Annäherung zwischen der demokratischen Opposition, von Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi und den alten Eliten sowie der Freilassung fast aller politischer Gefangener, sondern auch zu einer Öffnung gegenüber dem Westen, der Myanmar aufgrund seiner Militärführung seit Anfang der 1990er Jahre sanktionierte.

Bedingt durch den wirtschaftlichen Nachholbedarf ist für die kommenden Jahre mit einem hohen Wirtschaftswachstum zu rechnen. Der IWF geht in seinem aktuellen World Economic Outlook vom April 2012 von jährlichen Wachstumsraten bis 2017 um rund 6,5 Prozent aus. Selbstverständlich muss das Land in Zukunft auch strukturelle Änderungen angehen. Steigende Investitionen in Bildung und Gesundheit sind dringend notwendig. Eine Modernisierung und Internationalisierung des Bankensektors muss dringend umgesetzt werden.

Wegen des schwachen Industrialisierungsgrads des Landes punktet Myanmar unter anderem durch seine Rohstoffvorkommen. Myanmar verfügt über etwa 3,2 Milliarden Barrel an Erdölvorkommen in direkter Küstennähe. Hinzu kommen 21 Billionen Kubikfuß Erdgas sowie Kohle, Zinnkonzentrate und Edelsteine. In der Agrarproduktion ist mit einem ebenso großen Potential zu rechnen. Myanmar zählte bis in die 60er Jahre zu den reisexportierenden Nationen und galt als ,,Reisschüssel" Asiens. Fruchtbare Böden und verschiedene Klimazonen lassen beim Anbau von ,,cash crops" und anderen Agrarerzeugnissen gute Geschäftsmöglichkeiten erkennen.

Großes Potential bieten der Immobiliensektor und die Infrastruktur. Schätzungen gehen davon aus, dass die Grundstückpreise in Myanmar bis 2015 um 15 Prozent steigen werden. Von der Öffnung besonders profitieren wird die Hotel und Tourismusindustrie. Dem gewaltigen Ansturm der einreisenden Besucher ist das Land kaum gewachsen. 2010 erreichten gerade einmal knapp 700.000 Ausländer das abgeschottete Land. Thailand hatte im selben Jahr über 14 Millionen Besucher. Bereits 2011 stiegen die Übernachtungen in Myanmar um 26 Prozent. In Zukunft wird mit einem weiteren Ansturm gerechnet. Die Regierung versucht zurzeit 12.000 neue Übernachtungsmöglichkeiten in Yangon bereitzustellen. Für eine nachhaltige Verbesserung der Lage ist Myanmar allerdings auf ausländische Investoren angewiesen.

Das produzierende Gewerbe kann in Myanmar mit niedrigen Arbeitnehmergehältern rechnen. Die Entstehung der ASEAN Freihandelszone, der Myanmar 2015 beitreten wird, eröffnet Potentiale, die Nachbarländer preisgünstig von Myanmar aus zu versorgen. Des weiteren besteht die Möglichkeit, dass Myanmar 2014 wieder in das europäische Zollpräferenzsystem aufgenommen wird und sich dadurch für in Myanmar produzierte Waren Importvergünstigungen bei Einfuhren in die EU ergeben.

Durch die Ausrichtung der Southeast Asian Games 2013 und den ASEAN-Vorsitz 2014 kommen auf Myanmar weitere wichtige Aufgaben zu, die wirtschaftlich begleitet werden müssen. Dazu zählen Investitionen in die Infrastruktur - Beispielweise soll Yangon einen zweiten internationalen Flughafen erhalten -, den Gesundheitssektor, die dezentrale Energieversorgung, Unterstützung im Organisations- und Veranstaltungsmanagement sowie der Ausbau der Logistikindustrie.

Trotz des großen Potentials, das sich Unternehmen in Myanmar bietet, sollte der Markt genau analysiert werden. Helfen will dabei die Unternehmerreise vom 4. November bis 10. November 2012, organisiert durch econAN International. Bei der Reise sollen die Teilnehmer über die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten informiert werden und erste Gesprächspartner und Multiplikatoren treffen. Ziel ist es die Teilnehmer durch Gespräche mit Behörden, lokalen Unternehmern und gesellschaftlichen Gruppen ganzheitlich auf einen eventuellen Markteintritt vorzubereiten und durch individuelle Termine branchenspezifisch zu informieren.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie unter:
http://www.econan.com/de/reisen-34.html

Kontakt für weitere Informationen:
Lukas Brandau
CEO / Geschäftsführer
econAN International
Tel.: + 49 211/24 86 90 - 19 / E-Mail: l.brandau@econan.com



Über:

econAN international
Herr Lukas Lukas
Friedrich-Springorum-Str. 50
40237 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 / 24 86 90 - 19
fax ..: 0211 / 25 86 90 - 21
web ..: http://www.econan.com
email : info@econan.com

Speziell für die südostasiatischen Märkte bietet econAN international one-stop Lösungen für kleine- und mittelständische Unternehmen an. Als unabhängiger Dienstleister liegen die Schwerpunkte auf innovativer und effektiver Unterstützung in folgenden Bereichen:


Beratung und Marktanalyse

Geschäftsanbahnung

Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Unternehmerreisen

Schulung in interkultureller Kommunikation


Ziel ist es Unternehmen und Fachkräfte ganzheitlich und nachhaltig auf die zu erwartenden Rahmenbedingungen vorzubereiten und bei der Umsetzung von Geschäftsvorhaben zu begleiten. Durch unsere Erfahrung in Südostasien tragen wir mit dazu bei Vorurteile und Missverständnisse zu umgehen und vertrauensvolle Geschäftskontakte aufzubauen. Unser Know-how-Transfer und unsere Unterstützung in Ihrem operativen Geschäft lassen Sie Ihre Ziele schnell und souverän erreichen.


Unternehmen gibt econAN international die Möglichkeit, ohne bürokratischen Aufwand und strukturelle Veränderungen in der Firmenstruktur, komprimierte Informationen über die jeweiligen Zielmärkte in Südostasien zu erhalten. Dabei kooperiert econAN international mit lokalen und internationalen Partnern. Wir arbeiten fach- und branchenübergreifend, um nötige Synergieeffekte zu erzielen, die für erfolgreiche Geschäfte in einer extrem heterogenen Region unablässig sind. Als Generalisten mit detaillierter Kenntnis der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Strukturen in Südostasien helfen wir Ihnen Fallstricke frühzeitig zu erkennen und zu umgehen. Fachspezifische Unterstützung durch Anwälte und Banken wird von uns fallweise in Projekte eingebunden, so dass auch in diesen Bereichen konstruktiv gearbeitet werden kann.


Unser wichtigstes Anliegen ist es, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Als junger und innovativer Dienstleister im Bereich der Wirtschaftsberatung und interkulturellen Kommunikation zu Südostasien, verfügen wir über den nötigen Elan und die nötige Kreativität um neue Wege zu gehen und Projekte zum Erfolg zu führen. Unsere weit reichende Expertiese zu Südostasien und unsere guten Kontakte in die Region sind der Garant für umfassende und überdurchschnittliche Arbeitserfolge.




Pressekontakt:

econAN international
Herr Lukas Brandau
Friedrich-Springorum-Str. 50
40237 Düsseldorf

fon ..: 0211 / 24 86 90 -19
web ..: http://www.econan.com
email : info@econan.com

LeXXstore - Der starke Partner für Biker und alle die ihr Motorrad lieben.

Der verregnete Sommer lädt dazu ein, Harley und Custom Bikes auf Vordermann zu bringen. Motorrad Zubehör und BikeTeile dafür kauft ein cleverer Biker bei LeXXstore, dem Profi Shop für Zweiräder.

Was tun, wenn das Chrom Schaltergehäuse der Harley Gebrauchsspuren zeigt oder die Custom Bikes einen neuen Auspuff Endtopf benötigen? Für Motorradbegeisterte aus ganz Europa kann es in der Hinsicht nur eine Antwort geben: Für hochwertigstes Motorrad Zubehör und Motorrad Teile besucht man die übersichtlich gestaltete und leicht zu handhabende Homepage www.LeXXstore.de und lässt sich sein Motorrad Zubehör sowie die benötigten Motorrad Teile für die Harley oder Custom Bikes versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab einem Auftragswert von 50,-- Euro zuschicken. Über die Zertifizierung Trusted Shops kann man als Kunde von LeXXstore sicher sein, es mit einem geprüften und zertifzierten Onlinehändler mit Käuferschutz zu tun zu haben. So macht das Einkaufen für die Harley und Custom Bikes Spaß.

LeXXstore bietet seinen Kunden die Möglichkeit, auf die unterschiedlichsten bargeldlosen Zahlungsmittel zurückzugreifen, mit denen man als Käufer seine Motorrad Teile und sein Motorrad Zubehör problemlos bezahlen kann. Einfach Zahlungsmöglichkeiten und schnelle Lieferzeit, denn die vom Käufer georderte Ware wird in der Regel zwei Tage nach Eingang der Zahlung versandfertig gemacht. Längere Lieferzeiten werden auf der Webseite von LeXXstore gesondert ausgewiesen, wie auch die Produkte gut erkennbar gekennzeichnet sind, die nicht ab Lager verfügbar sind.

LeXXstore ist die Anlaufstation, für Biker, die nicht mit dem üblichen Standard abgespeist werden wollen, sondern für die Harley oder die Custom Bikes Wert auf Besonderes legen.


Über:

LeXXstore
Frau Sabine Horn
Buchenweg 55
47447 Moers
Deutschland

fon ..: 02841-9987815
fax ..: 02841-9987816
web ..: http://www.LeXXstore.de
email : mail@LeXXstore.de

LeXXstore ist ein Onlineshop für Auto- und Motorrad Zubehör - speziell für Harley und Custom Bikes sowie US Cars. Aufgrund der hervorragenden Geschäftskontakte im In- und Ausland ist LeXXstore in der Lage nicht nur hervorragende Preise zu bieten, sondern auch eine schnelle Lieferzeit zu gewährleisten.


Pressekontakt:

Cityprovider24
Herr Rene Clemens
Business Center 2000
47226 Duisburg

fon ..: 02065-7904630
web ..: http://www.cityprovider24.de
email : presse@cityprovider24.de

Das Horoskop und seine Elemente

In der Astrologie spielen die verschiedenen Elemente wie Feuer, Wasser, Luft und Erde eine sehr bedeutende Rolle. Auf diese Elemente sind die zwölf Tierkreiszeichen verteilt.

Von den Griechen wurde in Bezug auf die Astrologie die Lehre der vier Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer entwickelt. In der westlichen Astrologie spielen diese Elemente deshalb eine sehr große Rolle und sie verteilen sich gleichmäßig auf die bestehenden zwölf Tierkreiszeichen. So umfasst jedes Element drei Tierkreiszeichen. Das Element Wasser wird grundsätzlich als ein weibliches Zeichen gesehen und ihm zugeordnet sind Fische, Krebs und Skorpion. Das Luftelement gehört zu den männlichen Zeichen und im zugeordnet sind die Tierkreiszeichen Wassermann, Waage und Zwillinge. Als weibliches Element wird die Erde gesehen und ihr zugeordnet sind Steinbock, Stier und Jungfrau. Fehlt noch das männliche Element Feuer, dem die Tierkreiszeichen Schütze, Löwe und Widder zugeordnet sind. Wer noch mehr über diese Elemente und seinen Einfluss erfahren will und der sich vielleicht auch seinen Aszendenten ausrechnen lassen will, der sollte mal einen Blick in die Horoskopbox werfen.

Hier bekommt jeder, egal ob Mann oder Frau einen perfekten Blick in die Sterne geboten und erfährt alles Wissenswerte rund um das Thema Horoskop. Die Charaktereigenschaften der Menschen und ihres Sternzeichens, wie sie in den sehr guten Horoskopen beschrieben werden, lassen sich durch wissenschaftliche Studien tatsächlich untermauern. Der Aufbau eines solchen Horoskops und natürlich der fundierte Inhalt zeichnen deshalb ein sehr gutes Horoskop aus und kann auch durchaus ernst genommen werden.



Über:

horoskopbox.de
Herr Ralph Kuefer
Hans-Grade-Allee 4
24967 Grossenwiehe
Deutschland

fon ..: +49-176-96422108001
web ..: http://www.horoskopbox.de
email : info@horoskopbox.de

Horoskopbox.de ist ein etwas anderes Horoskop und bei der Erstellung wurde auf eine gründliche und saubere Recherche viel Wert gelegt. Bei Horoskopbox.de fließen Erkenntnissen aus vielen Aufzeichnungen und Untersuchungen mit ein und machen dieses Horoskop zu einem besonderen. Viele interessante Beiträge zu den verschiedenen Sternzeichen, Liebes- und Partnerhoroskop und ein chinesisches Horoskop sind nur ein paar von vielen Angeboten, die es auf dieser Seite zu finden gibt.


Pressekontakt:

horoskopbox.de
Herr Ralph Kuefer
Hans-Grade-Allee 4
24967 Grossenwiehe

fon ..: +49-176-96422108001
web ..: http://www.horoskopbox.de
email : info@horoskopbox.de

Sonntag, 29. Juli 2012

Trading Technologie Proffesionelle Forex Managed Forex Accounts via Expert Advisor

Proffesionelle Forex Managed Forex Accounts via Expert Advisor

Vermögen erfolgreich mit einem Vermögensberater und der Managed Accounts nachhaltig aufbauen

Der Handel mit Forex ist bei vielen Anlegern mittlerweile sehr beliebt, weil hier mittels geringen Einsätzen hohe Erträge in kurzer Zeit generiert werden können. Vor allem die derzeitigen kurzfristigen Schwankungen sowie die hohen Preisdifferenzen machen es jedoch notwendig, dass Anleger, die beim Forex-Handel Geld verdienen wollen, möglichst mehrmals täglich die Wertveränderungen sowie die allgemeine Wirtschaftslage beobachten, einschätzen und schließlich danach handeln.

Der Anleger hat jedoch nicht immer die Zeit und vor allem die Geduld sich täglich um seine Investments zu kümmern. Deshalb greifen immer mehr Anleger auf Managed Forex Accounts zurück http://www.forexhandelssignale.de bietet hier dem Einsteiger wichtige Infos.

Die live Handelskonten welche auf der Webseite http://www.forex-managed-accounts.ru veröffentlicht werden, werden vollkommen automatisiert gemanaged. Zwar werden bei hoher Schwankung nicht alle Positionen kurzfristig geschlossen, die meisten jedoch schon. Somit ist ein Totalverlust für den Anleger nahezu ausgeschlossen. Natürlich kann auch eine ad-hoc-Mitteilung kurzfristig zu starken Schwankungen einer Währung führen und somit für einen Drowdown im Depot. Für die Bewertung der Wirtschaftslage sowie die Auswirkungen auf die jeweilige Währung ist neben Zeit auch einiges Wirtschaftswissen notwendig. Die Profis von Vermögensmanagement Hahn sind lang genug am Markt um solche Krisen zu meistern.

Wer jedoch als Anleger weder die Zeit noch die notwendigen Kenntnisse für das eigene Forex Handeln besitzt, sollte die Verwaltung seines Geldes auch an Vermögensberater übertragen. Hierzu wird ein so genanntes Managed Forex Account eröffnet, das eine Art Vermögensverwaltung, wie sie bei Aktienfonds bereits weit verbreitet ist, darstellt. Dies Vermögensverwalter beobachten dann das Depot nach den Wünschen des Investors und kaufen sowie verkaufen nach eigenem Ermessen verschiedene Währungen, um hiermit Gewinne zu erzielen. Die verwendeten Anlageinstrumente der Managed Accounts sind in erster Linie Derivate, zu denen neben CFD´s auch Futurs und Optionen zählen.
Ein echtes Novum sind die live Handelskonten bei Vermögensmanagement Hahn, welche vom Anleger jederzeit eingesehen werden können.

Weiterhin wird gemeinsam mit dem Anleger die Strategie besprochen, die dann konsequent automatisiert umgesetzt wird. Somit muss sich der Anleger selbst nicht um sein Managed Forex Account kümmern und überprüft ausschließlich seine Performance. Wenige Anleger wollen es dennoch nicht ganz aus den Augen verlieren und zumindest hin und wieder die Aktivitäten des Finanzexperten überprüfen. Dies ist bei nahezu allen Managed Forex Accounts möglich, und zwar anhand der mitgelieferten Software. Hierauf sollte auch im Einzelfall geachtet werden, denn intransparente Abwicklungen sind selten seriös. Die Aufstellung gibt Antworten auf die Frage, welche Positionen aktuell gerade eingegangen wurde, welche Geschäfte bereits abgeschlossen wurden und ob Gewinne oder Verluste hierbei erzielt wurden. Natürlich wird diese Aufstellung von http://www.managed-accounts-hahn.de in Echtzeit zur Verfügung gestellt, damit auch aktuelle Marktgeschehen bereits eingepreist sind. Die Laufzeit eines Forex Managed Accounts ist sehr unterschiedlich und beträgt in der Regel aber einen Monat.

Natürlich ist Vermögensmanagement Hahn mit seinem Partner signal-trades nicht kostenlos für den Anleger tätig. Vielmehr verdient der Anbieter am Gewinn des jeweiligen Trades - bis zu 35 %.
Der Anleger zahlt jedoch noch wenn auch ein Gewinn erwirtschaftet wird und geht somit nahezu kein Risiko ein.
Somit ist es für den Vermögensverwalter immer wichtig, Gewinne zu erzielen, da sein eigener Ertrag hiervon abhängig ist.

Unter http://www.metatrader-eas.com , sind auch einige Expert Advisor (automatisierte Handelssysteme), die mit EA gekennzeichnet sind. Ein Expert Advisor ist eine Trading Software, bzw. Programm, das selbstständig die Kauf- und Verkaufsorder ausführt. Ein EA ist in diesem Falle ein automatisiertes Forex Handelssystem.
Sie selbst müssen kein Forex Profi sein, um profitabel im Forex Trading Markt Geld zu verdienen! Entweder mittels Managed Accounts oder via Expert Advisors (automatisierten Handelssystem)

Weitere Details und die besten Forex Tipps finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten der Anbieter. Für weitere Infos! Seminar, Beratung und Schulungen empfehlen wir: http://www.meta-trader.de


Über:

CFD Invest
Herr Adrea Jansen
Zenettistraße 10
80377 München
Deutschland

fon ..: 01778134540
web ..: http://www.signaltrades.de
email : info@meta-trader.de

CFD Invest Deutschland mit Hauptsitz in München ist ein Portal, dass sich speziell auf CFDs fokussiert hat und Anleger über das Produkt umfassend neutral informiert. Auf der Website werden unter anderem Broker vorgestellt. Zudem wird verglichen, welche Handelsmöglichkeiten Contracts for Differences (CFDs) für den Anleger bieten.
Gerade bei der Auswahl des Brokers machen viele Anleger den größten Fehler, der oft mit dem gesamten Kapitalverlust bestraft wird. Mittlerweile gibt es jedoch Anbieter bei denen das CFD-Angebot über 8.000 verschiedene Werte aus über 25 Märkten (u.a. Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, sowie über 80 Währungspaare) umfasst.
Auf all diese Werte kann mittlerweile auch problemlos gleichzeitig long und short gehandelt werden.


Pressekontakt:

CFDs automatisiert Handeln
Herr Andreas Maier
Zenettistraße 12
80377 München

fon ..: 01778134540
web ..: http://www.signal-trades.de
email : info@meta-trader.de