Freitag, 30. September 2016

"Ein Freund, ein guter Freund" - Robert Gilbert zum 117. Geburtstag am 29.09.

"Okay, der 117te Geburtstag ist nun gerade mal kein "runder" Geburtstag. Aber Robert Gilbert war ein genialer Texter, an den man immer denken kann und soll!" - Das meinen Antje und Alexander Engler
------------------------------

EIN LEBENSWERK MIT EINER FÜLLE VON GENIALEN TEXTEINFÄLLEN

"Da das Werk von Robert Gilbert zu umfassend ist, können wir nur ein wenig aus dem Schatz, den wir auch selbst in unseren Konzerten spielen, einen ganz kleinen Ausschnitt zitieren.
Als da wären natürlich die unvergleichlichen Texte zu den Kompositionen von Robert Stolz und Werner Richard Heymann, Ralph Benatzky, Frederick Loewe, Nico Dostal und Hermann Leopoldi," weiß Alexander Engler, der das Notenarchiv des Salzburger Ballorchesters angelegt und daraus einige Arrangements für die eigenen Konzerte geschrieben hat.

Dabei lüftet er auch ein kleines Geheimnis: "Eine wichtige Grundlage unserer Arbeit - neben einigen Aufkäufen antiquarischen Notenmaterials - waren und sind autorisierte Verlagskopien von BMG.
Wir sind heute noch dankbar, dass wir so einige musikalische Schätze, z. B. "Ein Freund, ein guter Freund, in unser Repertoire aufnehmen konnten."

KÜNSTLERISCHE QUALITÄT BEGEISTERT AUCH HEUTE NOCH DAS PUBLIKUM

Die Erinnerung an die Reaktionen das Publikums bei zahlreichen Konzerten, Firmenfeiern und Events (https://firmenfeiern.wordpress.com/2016/09/30/ein-freund-ein-guter-freund/) werden spürbar, wenn Alexander Engler berichtet:
"Ganz egal wo man hin greift, Operettenarien oder Lieder mit Texten von Robert Gilbert sind immer ein Gewinn an Witz, Charme, aber auch an Romantik und Emotionen.
Und ganz unglaublich, was alles davon bis heute noch bekannt ist. Unser Publikum kennt die Texte oftmals besser als wir selber und singt beherzt und beschwingt so manche Nummer mit. Da ist so mancher Konzertveranstalter oft verblüfft."

Antje Engler, die Gründerin des "Salzburger Ballorchesters (https://firmenfeiern.wordpress.com/)" ergänzt: "Wie oft haben wir schon gehört: ... das kennen die Leute halt, das wollen sie hören und das macht ihnen einfach noch richtig Spaß... das war halt alles noch Musik... nicht so wie das komische Zeug heute etc."

SCHWIERIGE ZEITEN - UNVERGESSENE LIEDER

Bis heute unvergessen: "Ein Freund, ein guter Freund", "Liebling, mein Herz lässt dich grüßen", aus dem Singspiel "Im weißen Rössl" "Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist", "Die ganze Welt ist himmelblau" und natürlich die deutsche Fassung von "My fair Lady", "Es grünt so grün", "Oklahoma", "Hello Dolly" und viele, viele berühmte Gesangstexte mehr.

"Von uns viel gespielt ist auch der Lachschlager "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n" von Anton Profes aus dem Jahr 1929," berichten Englers weiter.

Insgesamt entstammen der Feder von Robert Gilbert Libretti zu ca. 60 Operetten und etwa 100 Tonfilmen

EXIL UND RÜCKKEHR

Wie viele andere berühmte Musiker und Künstler emigrierte Robert Gilbert in den 1930er Jahren in die USA und wurde sogar amerikanischer Staatsbürger. Einige Jahre später konnte er nach seiner Rückkehr 1949 Gott sei Dank mit Texten für Ralph Maria Siegel und Paul Burkhard fast nahtlos an seine Erfolge vor der Emigration anknüpfen und landete 1950 mit "O mein Papa" noch einmal einen richtigen Hit.
1961 kam "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n" sogar noch einmal in die Hitparaden.
Später verdiente er sich dank seiner nunmehr perfekten englischen Sprachkenntnisse den Lebensunterhalt als Übersetzer von englischsprachigen Musicals und Filmen wie "My fair Lady".

KRIMIAUTOR UND KOMPONIST

Weniger bekannt ist, dass Robert Gilbert auch Krimis und Gedichte schrieb und sogar als Autodidakt selbst komponierte. Sein letztes Buch "Durch Berlin fließt immer noch die Spree" erschien 1971.

Robert Gilbert wurde zwar ab 1954 wieder deutscher Staatsbürger, lebte aber bis zuletzt im Tessin und verstarb dort 1978 in Minusio.

DIE TEXTE VON ROBERT GILBERT SIND NOCH HEUTE BEKANNT

"Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass die Texte der alten Schlager und Operetten beim Publikum noch immer so bekannt sind, dass so mancher das ganze Programm unseres Salzburger Ballorchesters rauf und runter mitsingen kann," berichten Englers von ihren Auftritten.
Wir freuen uns, dass die Musik von damals heute noch oder gerade heute wieder so gerne gehört wird, denn Retro ist ja wieder in.

Wer so ein Retro-Musik Konzert einmal buchen möchte, findet auf der Webseite von Engler Entertainment nähere Informationen.

Quellen: wikipedia, Blog "MusenLust"
Bild: Engler Entertainment


------------------------------

Über:

Engler Entertainment Musikproduktionen
Frau Antje Engler
Auenstraße 9
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

fon ..: 0049-8651-9029928
web ..: http://www.event-konzert.com
email : info@event-konzert.com

---------
Engler Entertainment Musikproduktionen bietet seit 1993 Musikensembles und Musikprogramme für Konzert und Event, Firmenfeier, Incentive und Weihnachtsfeier im Raum Deutschland, Österreich, Schweiz.
Besonders beliebt sind das "Zauberflöten Quartett" mit seinem Programm "Der Heitere Mozart" und das Salzburger Ballorchester, das gerne als Tanz- und Unterhaltungsorchester sowie für Operettenkonzerte mit Gesangssolisten engagiert wird.

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


------------------------------

Pressekontakt:

Engler Entertainment Musikproduktionen
Frau Antje Engler
Auenstraße 9
83435 Bad Reichenhall

fon ..: 0049-8651-9029928
web ..: http://www.firmenfeier24.de
email : info@firmenfeier24.de

Ab JETZT bei S&P > Inhouse Schulungen mit dem Fokus Wachstum durch Führung

Was tun in anspruchsvollen Führungssituationen? Ihre Mitarbeiter brauchen klare Zielvereinbarungen? Impulse und Tools für Ihre Praxis erhalten Sie direkt mit den S&P Inhouse Schulungen.
------------------------------

1. Unternehmenssteuerung voll im Blick - neue Seminare für Ihr Unternehmenswachstum

Durch Ihre Kompetenz Führungsstärke und Fähigkeiten zeigen. Klar priorisierte Ziele als Führungsinstrument und dadurch in wenigen Schritten ein erfolgreiches Team bilden.

Das Alles erhalten Sie mit dem Inhouse Training mit Schwerpunkt Führung des S&P Unternehmerforum.

Ausgewählte S&P Tools, wie Checklisten und Techniken zur Mitarbeiterführung sowie Leitfäden unterstützen die Teilnehmer und sichern die Umsetzung in der Praxis ab.

Als Teilnehmer des Inhouse Seminars haben Sie die Möglichkeit - speziell auf Ihre persönliche Situation abgestimmt - Umsetzungsmaßnahmen, Probleme oder geplante Lösungen während des Inhouse Trainings zu diskutieren.

Senden Sie uns Ihre Anfrage (http://sp-unternehmerforum.de/inhouse-training/)! Wir erstellen Ihnen gerne in individuelles Angebot.



2. Inhouse Seminar - alles aus einer Hand - einfach und unkompliziert

Sie erhalten schlüsselfertig Ihr Wunsch-Seminar. Von den Trainingsunterlagen bis zur Nachbereitung - alles aus einer Hand.

Ein persönlicher Ansprechpartner aus dem S&P Team koordiniert Termine und Seminarschwerpunkte direkt mit Ihnen.

Mit einem Klick (http://sp-unternehmerforum.de/) können Sie uns direkt Ihre Anfrage zusenden.


3. Aktuelles Know How für Ihre Praxis

Unsere Inhouse Trainings bestehen neben aktuellem Fachwissen und starkem Praxisbezug auch aus interaktiven Fallbeispielen, die in den Seminaren gemeinsam durchgearbeitet werden.

Durch unsere Inhouse Trainings erhalten Sie von uns ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Bildungskonzept. Flexible Schwerpunkte und auf Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmte Inhalte sind möglich.

Sie vereinbaren passend zu Ihrem Terminplan auch kurzfristig den idealen Zeitpunkt für Ihr persönliches Inhouse Training.

Sie legen den Schulungsort für Ihr Inhouse Seminar individuell fest - in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder einem Schulungs-/Tagungsraum in einem Hotel vor Ort.

Bei den Referenten Ihres Inhouse Trainings handelt es sich um Spezialisten mit langjähriger Berufs-, Führungs- und Branchenerfahrung.



4. Unsere Ansprechpartner
Wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich. Unser Service-Team erreichen Sie unter +4989 452 429 70 -100. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.


------------------------------

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

---------
Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.


------------------------------

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

WILOGIS - jetzt noch grüner

Die WILOGIS Hygieneprodukte GmbH vertreibt ab sofort in der DACH Region exklusiv Muumi BABY ECO Windeln und Pants aus Finnland und Jackson Reece BIO Feuchttücher aus Irland.
------------------------------

Seit 25 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt die WILOGIS Hygieneprodukte GmbH Windeln für Groß und Klein. Das Unternehmen ist inhabergeführt. Standorte in Deutschland, Frankreich, Italien, der Slowakei und Großbritannien beliefern Kunden weltweit. Parallel zu Windeln aus herkömmlichen Materialien investiert das Unternehmen insbesondere in die Entwicklung von Biowindeln. Seit 15 Jahren gibt es Vliese und Folien aus natürlichen Grundstoffen wie Mais- und Kartoffelstärke, die sich zur Herstellung von Hygieneprodukten eignen. "Bei unseren Biowindeln ist nicht nur das innere Deckvlies aus natürlichen Materialien sondern auch die Außenfolie", sagt Matthias Gude, Geschäftsführer der WILOGIS Hygieneprodukte GmbH. "Die hochwertige Hygienezellulose im Innern der Windel ist FSC zertifiziert." Das FSC®-Logo signalisiert dem Verbraucher, dass es sich um Zellulose handelt, hergestellt aus Holz, das aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt. Vergeben wird das FSC®-Logo von der gemeinnützigen Organisation Forest Stewardship Council® (FSC®).
Gemeinsam mit Partnerunternehmen arbeitet die WILOGS Hygieneprodukte GmbH stetig an der Optimierung dieser natürlichen Materialkompositionen.

Um dem allgemeinen wachsenden Wunsch nach hautfreundlichen, umweltschonend gefertigten Produkten im Bereich Babyhygiene und -kosmetik darüber hinaus zu entsprechen, hat die WILOGIS Hygieneprodukte GmbH die Marke MUUMI BABY aus Finnland in ihr Produktportfolio aufgenommen. Das finnische Partnerunternehmen Delipap Oy ist 1978 gegründet worden, arbeitet ebenfalls inhabergeführt und verfolgt identische Unternehmensziele hinsichtlich hautfreundlicher und umweltfreundlich hergestellter Hygieneprodukte. Muumi BABBY Windeln und Pants sind von gleichbleibender geprüfter Qualität. Die hochwertige Zellulose im Saugkern wird nicht mit Chlorderivatgasen gebleicht sondern ausschließlich mit reinem Sauerstoff. Diese Methode ist haut- und umweltfreundlich zugleich. Die Kollegen von Delipap Oy berücksichtigen die Natur bei allem, was sie tun, von der Auswahl der Rohmaterialien über die Produktentwicklung bis hin zur Produktion und letztendlich der Abfallwirtschaft. Muumi Babywindeln und Pants sind in Zusammenarbeit mit dem finnischen Asthma-Verband (FINNISH ALERGY AND ASTHMA FEDERATION) für sehr empfindliche Haut entwickelt worden. Muumi BABY Produkte sind Nordic Ecolabel zertifiziert. Das im Herbst 1989 vom Nordic Council of Ministers (Ministerrat der Nordischen Länder) aufgelegte Nordic Ecolabel (auch Nordic Swan genannt) zertifiziert umweltfreundlich produzierte Waren. (www.swanen.se)


Die WILOGIS Hygieneprodukte GmbH hat ebenfalls die Marke "Jackson Reece" aus Irland in ihr Produktportfolio aufgenommen. Die irische "Jackson Reece Ltd." ist 1999 gegründet worden. Das Unternehmen ist inhabergeführt und seine Geschichte begann, als der Sohn Jackson mit acht Monaten ein Windelekzem entwickelte und nirgendwo ein Feuchttuch zu finden war, das keine Chemikalien enthielt. Die Haut des Babys war zusätzlich gereizt und trocken durch herkömmliche Steroidcremes. Collin Cordner und seine Frau nahmen die Sache selbst in die Hand und entwickeln seither Babyprodukte in Bioqualität, die inzwischen im englischen Markt etabliert und bei großen Handelsketten wie Tesco und Sainsburys zu haben sind. Jackson Reece Feuchttücher sind frei von Chemikalien, pH neutral und vegan. Die Tücher sind aus 100 % chlorfrei gebleichter Zellulose hergestellt, frei von Alkohol, sehr weich und hundertprozentig biologisch abbaubar. Reines Wasser, die Inhaltstoffe Saline, Aloe Vera, Teebaumöl und Ylang Ylang sorgen für eine natürliche, sanfte Reinigung. Die Verpackung besteht aus wiederverwertbarer Folie.


Pressekontakt: Ulrike Jost-Gude, Mail: ulrike.jot-gude@wilogis.com, Telefon: 030 - 40 10 50 10
WILOGIS Hygieneprodukte GmbH, Köpenicker Straße 325 Haus 40, 12555 Berlin


------------------------------

Über:

WILOGIS Hygieneprodukte GmbH
Frau Ulrike Jost-Gude
Köpenicker Straße 325 Haus 4
12555 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 40105010
fax ..: 030 40105011
web ..: http://www.wilogis.com
email : ulrike.jost-gude@wilogis.com


------------------------------

Pressekontakt:

WILOGIS Hygieneprodukte GmbH
Frau Ulrike Jost-Gude
Köpenicker Straße 325 325 Ha
12555 Berlin

fon ..: 030 40105010
web ..: http://www.wilogis.com
email : ulrike.jost-gude@wilogis.com

Hantermann bekommt den Exklusivvertrieb für Imagilights LED Leuchten

Hochwertige Indoor- und Outdoor-Beleuchtung für die Gastronomie und Hotellerie
------------------------------

Emmerich: Seit September 2016 vertreibt die Firma Hantermann (http://www.hantermann.eu) - Tischkultur aus Leidenschaft aus Emmerich hochwertige LED Tischleuchten und ein breites Segment an Indoor- und Outdoor-Beleuchtung für die Gastronomie und Hotellerie.

Das besondere an diesen kabellosen Leuchten und Lampen ist, dass sie sich auf nahezu jede Farbe einstellen lassen und so ein stetig wechselndes Ambiente ermöglichen.
Das warme Licht hat zudem eine einladende und anziehende Wirkung auf potentielle Gäste und genau um die geht es. Die Gäste sollen kommen und durch die angenehme Atmosphäre länger verweilen. Imagilights - so der Markenname - sind aber nicht nur deswegen von Beginn an so beliebt bei den Kunden des Unternehmens: "Die Serien TEBUR und DJOBIE, die besonders für den Außenbereich geeignet sind, sind nahezu unverwüstlich und zudem 100% wasserdicht. Hinzu kommt die erstaunlich starke Batterieleistung, welche in der Gastronomie gefordert ist"sagt Michael Hantermann, Geschäftsführer bei Hantermann.
Wichtig für die Umwelt ist auch die extreme Haltbarkeit der Batterien als solches. Man geht derzeit von einer Lebenserwartung von ca. 15 Jahren aus.
"In einem Hotel am Werthers schwimmen die Lampen sogar im Pool und beleuchten diesen in wunderschönen Farben, weitere Lampen hängen an Bäumen und führen durch die Gartenlandschaft - ein tolles Bild", weiß der österreichische Geschäftsführer der Hantermann Gruppe zu berichten.

Die ersten gewerblichen Käufer der Tischleuchten und Lampen machten aber noch eine interessante und gleichzeitig lukrative Feststellung: Die Gäste sind so begeistert von den LED Leuchten, dass sich eine rege Nachfrage entwickelt und somit ein Zusatzumsatz generiert werden konnte.
Von dem gleichen Hersteller bezieht Hantermann weitere zeitgemässe und innovative Produkte für die Branche. Hierzu zählen insbesondere beleuchtete Sekt- und Champagnerkühler und Tablets für Getränke.

"Einige unserer Kunden haben die Produkte mit Ihrem Logo versehen, was problemlos und sehr wirkungsvoll ist", so die überzeugte Marketingleiterin Ingrid van Bergen.

Auf der Homepage und im Online-Shop unter www.hantermann.eu (http://www.hantermann.eu) findet man neben näheren Informationen zu den Produkten auch einen Film, der über die Vorteile und Einsatzgebiete ein umfängliches Bild vermittelt. Persönlich steht Ihnen für Anfragen unter der Rufnummer 02822/6990 ein geschultes Team zur Verfügung.


------------------------------

Über:

Hantermann - Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG
Frau Ingrid van Bergen
Rotterdamer Straße 9-11
46446 Emmerich am Rhein
Deutschland

fon ..: 02822/699-0
fax ..: 02822/699-326
web ..: http://www.hantermann.eu
email : service@hantermann.eu

---------
1957 und somit vor rund 6 Jahrzehnten wurde das Unternehmen Hantermann durch Franz Josef Hantermann gegründet und ist bis heute ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Die Zentrale und Produktion des Unternehmens befindet sich an zwei Standorten in Emmerich am Rhein. Auslandsniederlassungen und exklusive Vertriebspartner finden Sie heute in Österreich und der Schweiz.

Damals wie heute liegt die Kernkompetenz des Unternehmens in der individuellen Gestaltung und Produktion von "gastlicher" Einwegtischwäsche. Angefangen bei Servietten in verschiedenen Qualitäten, Farben und Größen über Mitteldecken, Tischdecken und Rollenware produzieren wir für die Gastronomie, Hotellerie und Industrie individuelle Produkte, welche sowohl den Markenauftritt als auch die gewünschte Gastlichkeit transportieren.

Um eine optimale Kundenbetreuung und Beratung zu gewährleisten unterhält die Unternehmensgruppe einen eigenen, festangestellten und flächendeckenden Außendienst.

Zu unseren Kunden zählen u.a. erfolgreiche Gastronomen & Caterer, inhabergeführte Hotels und Hotelgruppen, Fluglinien, Schifffahrtsgesellschaften, Bäckereien & Konditoreien, Werbeagenturen und Industriebetriebe aus verschiedensten Branchen.


------------------------------

Pressekontakt:

Hantermann - Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG
Frau Ingrid van Bergen
Rotterdamer Straße 9-11
46446 Emmerich am Rhein

fon ..: 02822/699-427
web ..: http://www.hantermann.eu
email : ivbergen@hantermann.eu

Netzgestalten.2016 - eine außergew=?ISO-8859-1?Q?=F6hnliche?= Informationsveranstaltung rund um die Themen IT-Sicherheit

Berlin, 30.09.2016 - Bereits zum Dritten Mal hatte das Team der Netzgestalten. zu ihrer jährlichen Informationsveranstaltung in das BASECAMP Telefonica geladen.
------------------------------

In insgesamt vier Vorträgen informierten Experten zu den Themen IT-Sicherheit und Industrie 4.0. Annähernd 100 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung.
Wie schon in den letzten Jahren moderierte Carsten C. Vossel, Geschäftsführer und Inhaber der CCVOSSEL GmbH, die Veranstaltung. Sein Fazit auch in diesem Jahr: "Eine rundum gelungene Veranstaltung- anspruchsvolle Vorträge in einer sehr schönen Location - ein ansprechendes Format für wichtige Themen wie die IT-Sicherheit und Industrie 4.0."
Den Anfang der Vortragsreihe machte Marcel Schrepel, Geschäftsführer der trust in time UG. Sein Vortrag zum Thema IT-Sicherheit fokussierte den Menschen als eines der größten Sicherheitsrisiken. Hacker, Sicherheitslücken und fahrlässiges Verhalten ermöglichen es immer wieder, ganze Systeme lahm zu legen. Was wäre ein probates Gegenmittel? Seine Tipps reichten von Firewall über Awareness bis hin zu Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.
Im Anschluss erklärte Maciej Golik, IT-Sicherheitsmanager der CCVOSSEL GmbH, den Weg der beginnenden Industrialisierung von vor über 200 Jahren bis heute, dem Zeitalter der Robotik. Was bedeutet dieser Trend für jeden Einzelnen von uns? Gibt es unsere Berufe in 20 Jahren überhaupt noch? Welche neuen Berufsbilder wird es stattdessen geben?
Cloudcomputing? Was ist das? Daniel Grohé von der Ernst & Lackner Consulting GmbH, erläuterte das Prinzip der Datenauslagerung in eine Cloud. Aus seiner Sicht ist es immens wichtig, dass Unternehmen sich mit diesem Thema schnellstens vertraut machen. Eine Professionalisierung in der Zusammenarbeit mit Kunden und Dienstleistern kann über gemeinsame Cloud-Plattform absolut förderlich sein.
Paul Voigt, Rechtsanwalt der Kanzlei Taylor Wessing und Spezialist für IT-Recht, beantwortete Fragen zur Haftung von Unternehmen in Bezug auf IT-Sicherheit. Dabei erklärte er auch, dass es für den Technologiestandort Deutschland zwingend erforderlich sei, seine IT-Infrastruktur und das damit verbundene Know-how zu schützen. Für Unternehmen in Deutschland ist der durch Hacking entstandene Schaden im Verhältnis zu anderen Ländern außergewöhnlich hoch.
"Schon während der Veranstaltung bekamen wir durchweg positives Feedback zum Format der Veranstaltung und Auswahl der Vorträge.", freut sich Vossel. "Wir werden also an dem Konzept festhalten und im nächsten Jahr wieder zu Netzgestalten. einladen."

Über die Veranstalter:
Die Veranstalter dieses Events sind die Unternehmen CCVOSSEL GmbH, Ernst & Lackner Consulting GmbH sowie trust in time UG (haftungsbeschränkt), die schon jahrelang eine partnerschaftliche Zusammenarbeit verbindet.

Über die einzelnen Unternehmen in alphabetischer Reihenfolge:
Die CCVOSSEL GmbH wurde 1996 von Carsten Christian Vossel gegründet. Ihre Kernkompetenz liegt in den Bereichen IT-Sicherheit, Business Solutions sowie Softwareentwicklung. Sie wurde bereits mehrfach mit dem Innovationspreis der Initiative Mittelstand sowie dem Innovationspreis IT-Security sowie als "ausgezeichnet. CCVOSSEL ist seit 2015 Microsoft Gold Partner. Für ihre Eigenentwicklung CCGROM erhielt sie mehrfach mit dem Gütesiegel "Software Made in Germany". 2014 wurde sie als Finalist beim "Großen Preis des Mittelstands 2014" geehrt. Das Unternehmen wächst kontinuierlich und hat mittlerweile über 30 feste und freie Mitarbeiter. Die IHK verlieh dem Unternehmen das Prädikats-Siegel für "Exzellente Ausbildung 2016". www.ccvossel.de (http://www.ccvossel.de)

Die Ernst & Lackner Consulting GmbH wurde 2004 als Beratungsunternehmen für verschiedene IT-Dienstleistungen gegründet. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Projektsteuerung, Optimierung von vorhandenen IT-Lösungen, Softwareentwicklungen und Administration der IT-Infrastruktur. Ernst & Lackner Consulting ist zertifizierter Microsoft Silver Partner in den Kompetenzen Collaboration and Content und Midmarket Solution Provider. www.el-consulting.de (http://www.el-consulting.de)

Die trust in time UG (haftungsbeschränkt) beschäftigt sich mit dem gesamten Aufgabenbereich des Online Marketing und Content Marketing. Die Schwerpunkte liegen hier speziell im Suchmaschinenmarketing (SEO & SEA) und im responsiven Webdesign, aber auch bei der Erstellung und Produktion von exklusiven Werbe- und Imagefilmen. Neben der D-A-CH Region ist sie auch im englisch- und russischsprachigen Raum geschäftlich aktiv. www.trust-in-time.com (http://www.trust-in-time.com)

Paul Voigt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht und Partner in der internationalen Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing. Schwerpunktmäßige Beschäftigung mit dem Datenschutzrecht, IT-Vertragsrecht und IT-Sicherheitsrecht. Ich betreue unter anderem einen internationalen Konzern bei der Implementierung von Cyber-Security Maßnahmen in 40 Ländern weltweit, veröffentliche regelmäßig zum Datenschutz- und IT-Sicherheitsrecht und bin Mitherausgeber des Standwerks zum Konzerndatenschutz.


------------------------------

Über:

CCVOSSEL GmbH
Frau Liane Thiede
Sredzkistraße 28
10435 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-609840920
web ..: http://www.ccvossel.de
email : l.thiede@ccvossel.de


------------------------------

Pressekontakt:

CCVOSSEL GmbH
Frau Liane Thiede
Sredzkistraße 28
10435 Berlin

fon ..: 030-609840920
web ..: http://www.ccvossel.de
email : l.thiede@ccvossel.de

"Think Asia, Think Hong Kong" zieht in Deutschland erfolgreiche Bilanz

Über 1.500 Teilnehmer aus Deutschland sowie aus Hongkong haben die Veranstaltungsreihe "Think Asia, Think Hong Kong" (TATHK), die vom 27. bis 29. September erstmals in Deutschland stattfand, besucht.
------------------------------

In vier Städten standen themenspezifische Seminare und Panel-Diskussionen mit führenden Personen aus Wirtschaft und Politik aus Deutschland und Hongkong auf der Agenda. Bei mehr als 460 Business Matching-Meetings konnten sich Vertreter deutscher Unternehmen mit Experten aus Hongkong über Möglichkeiten des Geschäftsausbaus und Antworten auf ihre Fragen bezüglich unternehmerischer Herausforderungen in Asien austauschen und informieren.

Den Auftakt der Event-Reihe bildete das festliche Hong Kong Dinner im Frankfurter Palmengarten. In diesem Rahmen unterzeichneten Margaret Fong, Executive Director des Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), dem Organisator der Eventreihe, und Dr. Rainer Waldschmidt, CEO von Hessen Trade and Invest, eine Absichtserklärung für die verstärkte Zusammenarbeit bei unternehmerischen Investitionen in Hongkong und Hessen. "Mit der Absichtserklärung zwischen der Hessen Trade & Invest und dem HKTDC wurden wichtige gemeinsame Handlungsziele für die Zukunft gesteckt. Die Hessen Trade & Invest unterstützt zukünftig das HKTDC bei der Förderung von Geschäftschancen für Hongkonger Unternehmen in Hessen. Darüber hinaus helfen wir dabei, Hongkong als Tor zum asiatischen Markt für hessische Unternehmen zu positionieren. Hessen ist ein weltoffenes Land. Investoren aus Hongkong sind bei uns sehr willkommen", erklärte Dr. Waldschmidt.

Schwerpunktthemen spiegeln Stärken der jeweiligen Städte wider

In einem Grußwort beim Hong Kong Dinner zeigte sich Dr. Bernadette Weyland, Staatssekretärin im Hessischen Ministerium der Finanzen, überzeugt, dass Handel auch Vertrauen brauche. Daher sei es wichtig, sich gut kennenzulernen und Beziehungen aufzubauen - sowie es Hongkong und Deutschland mit "Think Asia, Think Hong Kong" machten.

Ein Fokusthema der Veranstaltungen war die besondere Rolle Hongkongs und dessen Vorteile für deutsche Firmen, die eine Expansion nach Asien und besonders China anstreben. Dies wurde auch vom Ehrengast der Eventreihe, der stellvertretenden Regierungschefin der Sonderverwaltungszone Hongkong, Carrie Lam, in Frankfurt am Main und Düsseldorf hervorgehoben. Sie betonte in ihren Grußworten auch die Gemeinsamkeiten von Deutschland und Hongkong.

Großen Zuspruch fanden die Business Matching-Meetings, die ergänzend zu den Seminaren und Panel-Diskussionen angeboten wurden. In insgesamt über 460 dieser unverbindlichen Erstgespräche berieten Dienstleister aus Hongkong deutsche Unternehmen in Bezug auf ihre Internationalisierung und Expansion nach Asien. Interessierte deutsche Unternehmer hatten somit auch die Chance, mögliche Geschäftspartner und Investoren kennenzulernen.

Hongkong - Tor nach Asien und China

Von besonderem Interesse für die Teilnehmer waren vor allem die Insiderinformationen zu den Marktentwicklungen in Asien sowie die Erfahrungsberichte von Unternehmen, die in Asien erfolgreich sind. So bot zum Beispiel James E. Thompson, Chairman der Crown Worldwide Group, in Düsseldorf anschauliche Einblicke, wie sein Unternehmen von der Servicekultur Hongkongs profitiert. Auch die exzellenten Ressourcen im Finanzbereich waren ein Thema. "Mit dem Wissen aus internationalen Geschäften und dem Verständnis des unternehmerischen Umfelds in China sind wir eine wichtige Brücke für ausländische Direktinvestitionen aus China heraus", betonte Vincent Lo, Chairman des HKTDC, in Düsseldorf.

Das thematische Seminar in Frankfurt am Main ging vor allem auf die Möglichkeiten ein, die sich aus dem globalen Renminbi-Handel und Chinas Initiativen zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit ergeben. Benjamin Hung, Regional CEO Greater China and North Asia bei der Standard Chartered Bank (Hong Kong) Ltd., beschrieb dabei die Belt and Road-Initiative als einen der größten und spannendsten Handels- und Investment-Korridore der nächsten Dekade. Hongkong als Finanzzentrum werde dabei eine wichtige Rolle zukommen.

In der Hamburger Handelskammer standen die Auswirkungen von Chinas Initiativen zum Ausbau des globalen Handels im Vordergrund. Mit den Initiativen Silk Road Economic Belt und 21st Century Maritime Silk Road bietet das Land zukunftsweisende Möglichkeiten für deutsche Unternehmen, um entlang der neuen Seidenstraße Geschäftschancen zu erschließen und Transportzeiten zu optimieren. "Die Belt and Road-Initiative, bei der Hamburg eine entscheidende Rolle zukommt, ist eine von mehreren Entwicklungen, die unsere beiden Städte verbinden und eine stärkere Zusammenarbeit forcieren", betonte Jens Meier, Geschäftsführer der Hamburg Port Authority. Hong Kong sei schon lange ein regionales Drehkreuz für internationale Geschäfte und ein verlässlicher Partner für die deutsche Wirtschaft, stellte Frank Horch, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg, bei der Veranstaltung in der Handelskammer zudem fest.

Hans Michael Jebsen, Chairman von Jebsen & Co. Ltd., ergänzte, dass die Menschen ein sehr wichtiges Kapital der Metropole seien. Dies unterstrich in München auch Dietmar Vahldiek, Executive Vice President von ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, einem Familienunternehmen, das seit einigen Jahren erfolgreich in Asien expandiert. Er zeigte sich überzeugt, dass der chinesische Markt im technischen Bereich inzwischen viele Entwicklungen antreibe. Um solche Entwicklungen gemeinsam mit den Kunden zu ermöglichen, müsse man vor Ort sein. In Hongkong finde man exzellent ausgebildete Mitarbeiter aus vielen Nationen. Die Stadt als Hub für Innovationen und Technik, das auch sehr gute Voraussetzungen für Start-ups bietet, klang in allen vier Seminaren immer wieder als ein entscheidender Standortvorteil an. Dass Hongkong ein idealer Ort für deutsche Unternehmen sei, um Technologien zu erproben, bevor diese auf den Märkten des chinesischen Festlands zum Einsatz kommen, hob Nicholas W. Yang, Secretary for Innovation and Technology der Sonderverwaltungszone Hongkong hervor.


------------------------------

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

---------
Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.


------------------------------

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Praktische und moderne Verpackungslösungenfür das Weihnachtsgeschäft in Gastronomie und Einzelhandel

Im Angebot von Pack4Food24.de und Pro DP Verpackungen finden Gastronomen, Schausteller und Einzelhändler zahlreiche Imbissverpackungen und Serviceideen für das Geschäft in der Vorweihnachtszeit.
------------------------------

Mit den letzten Tagen des Sommers, bzw. Spätsommers, beginnen bei Gastronomen, Schaustellern, Imbissbetreibern oder Einzelhändlern meist die letzten Vorbereitungen auf das Weihnachtsgeschäft.
Egal ob man mit einem oder mehreren eigenen Ständen auf den Weihnachtsmärkten in der Region vertreten ist, oder sich einfach auf den größeren Kundenandrang in Malls, Shoppingcentern oder Einkaufsstraßen vorbereitet, gerade dieses Saisongeschäft stellt die Unternehmen jedes Jahr aufs neue vor besondere Herausforderungen.
Die Weihnachtszeit ist eine sehr besondere, und trotz des Einkaufsstress auch eine besinnliche Zeit. Als Unternehmen möchte man seinen Kunden den Einkauf so unkompliziert wie möglich machen, und an Imbiss- und Foodständen oder im Geschäft die weihnachtliche Stimmung auch unterstützen.
Ein praktisches Werkzeug sind hier neben der Dekoration der Geschäftsräume oder Marktstände auch die verwendeten Verpackungen und Servicelösungen. Speziell für das Weihnachtsgeschäft bieten Fachhändler und Spezialisten wie die Pro DP Verpackungen aus dem thüringischen Ronneburg eine Vielzahl an weihnachtlichen Lösungen für das Kundengeschäft in der Vorweihnachtszeit.
Besonderer Trend sind in diesem Jahr sicherlich umweltfreundliche Weihnachtstragetaschen (https://www.pack4food24.de/Papiertragetaschen) aus Papier, aber auch Einwegbackformen, Verpackungsbeutel für Weihnachtsplätzchen, Marzipan und Schokolade, die obligatorischen Glühweinbecher (https://www.pack4food24.de/Gluehweinbecher) und viele weitere praktische Einweglösungen wie z.B. weihnachtliche Servietten, Platzdeckchen oder Papiertischdecken werden in Gastronomie, Imbiss und Lebensmittelhandel gern verwendet.
Interessant und teilweise sogar gefordert werden gerade auf Weihnachtsmärkten auch nachhaltige und kompostierbare Bio Einwegverpackungen. Auch hier bietet die Pro DP Verpackungen und das dazugehörige Onlineportal Pack4Food24.de eine breite Auswahl an umweltfreundlichen Lösungen an.


------------------------------

Über:

Pack4Food24.de
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800/722543663
fax ..: 036602/2890 05
web ..: https://www.pack4food24.de/Artikel-W/Weihnachtssortiment
email : service@pack4food24.de

---------
Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.


------------------------------

Pressekontakt:

Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de
email : info@pro-dp-verpackungen.de

UnternehmerTum City Tour 2016

Wir sind auf der Reise quer durch Deutschland, um die Unternehmer von morgen auszubilden. Besuche uns auf einer Veranstaltung in deiner Nähe und lerne wie auch du dazu gehören kannst.
------------------------------

Willst Du Unternehmer werden?

Lerne innerhalb eines Tages, wie Du mit weniger, aber effizienter Arbeit Deine Gewinne und Dein Einkommen vervielfachst.

Am 15.10.2016 veranstalten wir unser erstes Info Event im Rahmen unserer City Tour 2016 in Düsseldorf. Weitere Termine sind am 19.11.2016 in Nürnberg und am 10.12.2016 in Winterthur (Schweiz).

Melde Dich hier für die City Tour An! (http://unternehmer-tum.de/citytour)

Wir geben Dir mit drei einfachen und nachvollziehbaren Lektionen Werkzeuge an die Hand, mit denen Du sofort erfolgreicher sein kannst und die häufigsten Fehler als Unternehmer vermeidest.

Vorgetragen von erfolgreichen Unternehmern.

1. Unternehmerpersönlichkeit

Wir zeigen Dir was einen wahren Unternehmer ausmacht und wie er sich von einem Selbstständigen unterscheidet

2. Zielmanagement

Dein Zielmanagement entscheidet über Deinen persönlichen Erfolg. Lerne mit uns Deine Ziele messerscharf zu formulieren und so zu setzen, dass sie Dich wirklich antreiben.

3. Elevator Pitch

30 Sekunden die über Aufstieg oder Untergang entscheiden. Lerne was ein Elevator Pitch ist und wie Du jeden innerhalb von 30 Sekunden überzeugst, mit Dir Geschäfte zu machen.

Verpasse nicht die Chance und melde Dich für eines der Events an! (http://unternehmer-tum.de/citytour)


------------------------------

Über:

UnternehmerTum & Frank GmbH
Herr Andreas Frank
Frauentorgraben 3
90443 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 00491735327989
web ..: http://www.unternehmer-tum.de/citytour
email : m.jasper@unternehmer-tum.de


------------------------------

Pressekontakt:

UnternehmerTum & Frank GmbH
Herr Andreas Frank
Frauentorgraben 3
90443 Nürnberg

fon ..: 00491735327989
web ..: http://www.unternehmer-tum.de
email : m.jasper@unternehmer-tum.de

Neuer & Co auf der Wiesn

Demnächst läuft der FC Bayern mal nicht im klassischen Trikot - sondern in Tracht. Die Mannschaft besucht die Münchner Wiesn.
------------------------------

Sie sind mindestens genauso berühmt wie die Wiesn selbst und dürfen allein schon deshalb bei diesem "Heimspiel" auf keinen Fall fehlen: Die Spieler des FC Bayern München bereiteten sich mit ihren Outfits beim traditionellen Paulaner Shooting schon auf die Theresienwiese vor. Star -Torhüter Manuel Neuer fühlt sich in Lederhosen pudelwohl. Bereits vier Stück sollen in seinem in seinem Schrank hängen.

Für den italienischen Trainer Carlo Ancelotti ist es hingegen eine Premiere. Als das Team beim Paulaner Termin für die Wiesn eingekleidet wurde, trug er zum ersten Mal Tracht. Zum ersten Mal auf der Wiesn wird er allerdings nicht sein, verriet Ancelotti in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung. Obwohl er Weinliebhaber sei, trinke er auch ganz gerne Bier. Ganz anders geht es da dem 21-jährigen Torjäger Joshua Kimmich. Er sei eher kein Biertrinker. So blieb das Bier beim Paulaner Trachten Shooting ohnehin alkoholfrei. Statt der üblichen Oktoberfest Maß wurde Weißbier eingeschenkt.

Ozapft is!
Auch die neuen Auswärts-Trikots im Trachtenstil der Bundesliga Ersten können sich sehen lassen: Das Shirt im weißen Jersey, eine braune Short im Lederhosen Look und Stutzen in Wadelwärmer-Optik runden das Bild ab. Ebenso wurde ein eleganter, grauer Trachtenjanker samt Hut im FC Bayern Look von Schweinsteiger & Co zum Wiesnauftakt präsentiert.

Die Wiesn selbst nähert sich bald ihrem Höhepunkt, die Champions League geht hingegen gerade erst los: Nach dem Spiel gegen Atlético Madrid am 28.September ist der nächste Fixpunkt für die Bayern die Begegnung mit den Niederländern vom PSV Eindhoven am 19.Oktober. Dazwischen darf im Team noch einmal zünftig bayrisch gefeiert werden. Am 2.Oktober trifft sich die Mannschaft in einem Bierzelt auf der Münchner Wiesn.

Wer nun endgültig im Bayern Fieber ist und sein eigenes FC Bayern Trikot (http://www.die-fanbase.de/hauptmenu/fc-bayern) zu den Spielen tragen will, dem sei der Fanshop "Fanbase", Spezialist für Sporttrikots, Fußballtrikots und natürlich FC Bayern Trikots ans Herz gelegt.

Auf der neuen Website www.die-fanbase.de (http://www.die-fanbase.de/) erhalten Sportfans alles, was das Herz begehrt.


------------------------------

Über:

Die Fanbase GmbH
Frau Anja van der Werf
Willy-Brandt-Platz 1
86153 Augsburg
Deutschland

fon ..: (+49) 0821/65 077 388
fax ..: (+49) 0821/65 077 389
web ..: http://www.die-fanbase.de
email : info@die-fanbase.de

---------
DIE FANBASE - Dein Fanshop in Augsburg

Für alle Ligen dieser Welt! Bei uns findest Du Fanartikel aus den europäischen und nationalen Fußball-Ligen, der DEL, der Beko BBL und der DKB Handball Bundesliga. Wir sind dein Fanshop für US Sport! Natürlich warten neben den original Trikots vieler Vereine auch kultige Accessoires und Fanartikel auf Dich! Für alle, die mitfiebern! Für alle, die mitleiden! Für alle, die jubeln! Fanbase ist der Fan - und Trikotshop für die echten Sportgefühle.

In unserem Fanshop in der City Galerie Augsburg veranstalten wir regelmäßig Autogrammstunden mit den Augsburger Panthern oder dem FC Augsburg. Komme vorbei, treffe die Stars und nehme deine begeisternden Fanartikel gleich mit nach Hause! Du bist auf der Suche nach einem Fußball-Trikot? Dann ist die Fanbase dein Fanshop!


------------------------------

Pressekontakt:

Die Fanbase GmbH
Herr Anja van der Werf
Willy-Brandt-Platz 1
86153 Augsburg

fon ..: (+49) 0821/65 077 388
web ..: http://www.die-fanbase.de
email : presse@romanahasenoehrl.at

Breitbandkongress des FRK 2016: Wandel verstehen - zukunftsorientiert handeln

10. und 11. Oktober im Congress Center Leipzig
------------------------------

Lauchhammer, 30. September 2016 - Der rasante Wandel der Breitband- und TV-Märkte sowie die nach eigenen Regeln handelnden neuen Marktakteure Google, Amazon & Co. stellen auch die mittelständischen Kabelnetzbetreiber vor große Herausforderungen. Orientierung und wichtige Impulse bietet ihnen daher der diesjährige Breitbandkongress des Fachverbands Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK) am 10. und 11. Oktober im Congress Center Leipzig mit einem interessanten Mix an hochkarätigen Sprechern, Diskussionsforen und praxisrelevanten Fachvorträgen.

In diesem Jahr stehen Wandel und zukunftsorientiertes Handeln im Vordergrund des Kongresses. Die mittelständischen Unternehmen müssen möglichst rasch die stattfindenden Veränderungen im TV-Markt verstehen und ihre in der Vergangenheit erfolgreichen Geschäftsmodelle modifizieren. "Wer keine Antworten für den sich vollziehenden Umstieg der Konsumenten vom linearen Fernsehen hin zu interaktiven Medien hat, wird mittel- bis langfristig vom Markt verschwinden. Dabei stellt sich für die Mittelständler unter anderem die Frage, ob sie sich weiterhin auf ihre Rolle als Betreiber von Breitbandnetzen konzentrieren wollen. Oder ob sie zukünftig engere Kooperationen mit den Anbietern von TV-Inhalten und Plattformen eingehen, um sich breiter und handlungsfähiger aufzustellen. Ebenso sind gleichzeitig neue urheber- und datenschutzrechtliche Herausforderungen zu meistern", erklärte der Vorsitzende des FRK, heute anlässlich einer Vorstandssitzung in Lauchhammer.

Um die neuen hochauflösenden interaktiven TV-Dienste zum Verbraucher zu bringen, sind neben den Endgeräten der Verbraucher deutlich leistungsfähigere Netzinfrastrukturen erforderlich. Von der Politik ist beim Breitband keine wirkliche Hilfe zu erwarten. Diese zementiert gerade den Weg in die 0,05 Gigabitgesellschaft. Alternativen hierzu zeigen der FRK und seine ideellen Partner, wie etwa die Interessenvertreter der TK-Betreiber Buglas und VATM gemeinsam auf.

Zukunftsorientiertes Handeln ist im Mittelstand auch beim Thema Unternehmensnachfolge gefragt. Daher nehmen tragfähige Lösungen in diesem Jahr Im Programm des Breitbandkongresses einen besonderen Platz ein.

Auch der Kongress befindet sich im Wandel. Dieser versteht sich nicht mehr als Bühne für politische Mandatsträger sondern als Branchentreff sowie Inhalte- und Orientierungsgeber für mittelständische Unternehmen, Hersteller digitaler Geräte, TV-Anbieter, Kommunen, Wohnungswirtschaft, Investoren und Multiplikatoren aus Wirtschaft und Medien.
Die Teilnahme am Breitbandkongress des Fachverbands Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK) 2016 ist auch in diesem Jahr kostenfrei. Tickets können über die Webseite www.breitbandkongress-frk.de (http://www.breitbandkongress-frk.de) online bestellt werden. Hier finden sich auch alle Informationen zum Programm an den beiden Tagen des Breitbandkongresses.

Programm-Highlights FRK Breitbandkongress 2016

Montag, 10. Oktober 2016

Ab 18.00 Uhr Eröffnung und Eröffnungsvortrag
"Perspektiven der Gigabit-Gesellschaft", Markus Jenisch (Nokia)

Dienstag, 11. Oktober 2016

10:15 - 11:45 Uhr Forum 1 - Rechtliche Rahmenbedingungen der Breitbandversorgung
11:55 - 13:25 Uhr Forum 2 - Anforderungen an Breitbandnetze der Zukunft
13:35 - 15:05 Uhr Forum 3 - Unternehmensnachfolge oder -Aufgabe

Zeitgleich verschiedene Fachvorträge und Referate

Zum Kongressende gegen 17.00 Uhr Verleihung Innovationspreis


------------------------------

Über:

FRK - Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation
Herr Heinz-Peter Labonte
Steinritsch 2
55270 Klein-Winternheim
Deutschland

fon ..: 06136 996910
web ..: http://www.kabelkongress.de
email : hp.labonte.kombunt@t-online.de

---------
Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation

Der Verband dient dem Informationsaustausch unter den Mitgliedern zur allgemeinen Verbesserung der Marktposition sowie der Sicherung berufsständischer Interessen der Mitglieder.

Die wesentlichen Vorteile einer Mitgliedschaft im Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation sind:
- Interessenvertretung zahlreicher mittelständischer Kabelnetzbetreiber aus Handwerk und Wohnungswirtschaft durch Mitarbeit in Arbeitskreisen, Gremien der politischen Meinungsbildung und Öffentlichkeitsarbeit
- Rechtssicherheit durch Rahmenvertrag mit 20% Verbandsrabatt mit den Verwertungsgesellschaften VG Media und GEMA gemäß §20b des Urheberrechtsgesetzes sowie durch Urheberrechtsvertrag mit RTL
- Juristische Erstberatung durch das Justiziariat des FRK
- Regelmäßige Mitgliederinformationen exclusiv für Mitglieder zu allen Belangen des Kabelmarktes
- Zugang zum Mitgliederbereich der FRK-Homepage und damit Zugriff auf alle aktuellen Mitgliederinformationen und auf das Archiv des Brancheninformationsdienstes des FRK
- Bei unseren informativen Workshops können FRK-Mitglieder einen Nachlass von 25% in Anspruch nehmen
- Jährlich stattfindender Kabelkongress gemeinsam mit der Fernsehmesse mit begleitender Messe im Congress Center der Neuen Messe Leipzig

Der FRK tritt ein für die Interessen der unabhängigen mittelständischen Kabelnetzbetreiber (uKNB) aus Handwerk und Wohnungswirtschaft. Die uKNB versorgen rund 20-25 % der Bundesdeutschen Haushalte mit Kabelanschlüssen. Dazu gehören auch eine Vielzahl von SAT-ZF-Anlagen. Nimmt man die vielen Einzelsatellitenanlagen dazu, die das Handwerk in Deutschland für ihre Kunden betreut, dann wird ein Marktanteil von mehr als 45 % erreicht.

Der Vorteil der FRK-Mitglieder liegt neben der fachlichen Kompetenz in ihrer Kundennähe, Ortskenntnis und den Möglichkeiten der persönlichen und individuellen Kundenbetreuung. Deshalb hat sich der Marktanteil der uKNB über die letzten Jahrzehnte von der Antennenanlage bis hin zu hoch komplexen Datennetzen weiterentwickelt und dadurch insgesamt auch kaum verändert.

Unser seit nunmehr 17 Jahren veranstalteter Kabelkongress, der zum Medien- und Kabelkongress fortentwickelt wurde und der jährlich einmal in Leipzig als Heerschau die mittelständischen Entwicklungen und Potenziale in diesem Markt aus- und vorstellt, trägt Jahr für Jahr erfolgreich dazu bei.

2014 ist das Jahr des Umbruchs auf neue Endgeräte, neue Dienste, neue Infrastrukturen und das auch für die Kunden feststellbare Zusammenwachsen der Medien. Auch Programmangebote ändern und differenzieren sich weiter. SmartTV, HbbTV und Video on demand, Multi- und Second Screen sind nur einige der zukünftigen Entwicklungschancen, mit denen sich auch der Kunde zunehmend konfrontiert sieht. Ein völlig neues Dienstleistungsfeld für die Infrastrukturbetreiber und Mittelständler.

Die Aufgabe der Kabelnetzbetreiber und der lokalen Programmanbieter, die über die Kooperation mit der Sächsischen Landesmedienanstalt und ihrer Fernsehmesse in das Kongressgeschehen kooperativ einbezogen sind, besteht darin, die Dienstleister aus Programm, Infrastruktur und Handwerk mit den Wünschen der Kunden aus Wohnungswirtschaft und Privathaushalten besser bekannt zu machen und die neuen Möglichkeiten, Wünsche von Kunden zu erfüllen, in einem Kongress mit Workshops, Vorträgen und Ausstellungsteil vorzustellen und damit aufzuklären.

Wohnungswirtschaft, Hausbesitzer, Kommunalpolitiker, Sender, Landesmedienanstalten, Handwerk, uKNB und Finanzinstitutionen haben neben Rechts-, Finanz- und Unternehmensberatern in unserem jährlichen Medien- und Kabelkongress ein Forum, in dem sie sich weiterbilden, Kontakte pflegen und Meinungen austauschen können. Die kleinen und mittelgroßen Unternehmen aus all diesen Branchen kommen als Informationswillige, als Informierende, als Kunden und als Praktiker einmal im Jahr im CCL in Leipzig zusammen. Der FRK als Interessensverband der kleinen, mittleren und unabhängigen Kabelnetzbetreiber betätigt sich hierbei als Katalysator der Branche. Ein Spagat zwischen Mitgliedern aus Großunternehmen und Kleinstunternehmen entfällt folgerichtig.


------------------------------

Pressekontakt:

Vorsitzender des FRK - Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation
Herr Heinz-Peter Labonte Labonte
Steinritsch 2
55270 Klein-Winternheim

fon ..: 0171 8028 640
web ..: http://www.kabelkongress.de
email : hp.labonte.kombunt@t-online.de

ONE FOR ALL präsentiert die Evolve-Serie - die neue Premium-Mittelklasse der Universalfernbedienungen

- Große Ausstattung zum kleinen Preis
- Volle Kontrolle für bis zu 4 Endgeräte
- Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
- Ergonomisches Chassis für bestes Handling
- Ideal für Cross Selling
------------------------------

Enschede, Gronau 30. September 2016 - ONE FOR ALL, mit 200 Millionen verkauften Geräten pro Jahr Weltmarktführer der Universalfernbedienungen, verbindet Leistung mit Ökonomie und präsentiert mit der Evolve-Serie ein neues Spitzenmodell im Mittelklasse-Segment der Universalfernbedienungen. Die Weiterentwicklung der erfolgreichen Essence-Serie bietet exzellente Ausstattung und Kontrollfunktionen für preisbewusste Käufer - ideal für den smarten Einstieg in die Welt der Universalfernbedienungen oder zur Steuerung von Zweit- und Drittgeräten. Die neue Evolve-Serie mit drei Ausstattungsvarianten zur Kontrolle von 1, 2 oder 4 Endgeräten ist erhältlich im gut sortierten Fachhandel oder im Online-Shop unter www.oneforall.de. (http://www.oneforall.de.)

Mit der völlig neu konzipierten Evolve-Serie trägt ONE FOR ALL Marktanforderungen nach einer soliden, auf die Kernfunktionen konzentrierten Universalfernbedienung bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis Rechnung. Die Serie - bestehend aus Evolve TV, Evvole 2 und Evolve 4 - fokussiert auf die Kontrolle von TV, PVR und DVD/Blu-ray (Leistungsumfang produktabhängig) und die meistgenutzten Bedienfunktionen auf dem Tastenfeld. Dies macht den Einsatz smart und einfach - auch Neueinsteiger und Erstnutzer können so rasch die vielen Vorteile einer Universalfernbedienung nutzen.

Die Ausstattung setzt Maßstäbe in diesem Preissegment: LEDs zeigen die ausgewählte Gerätekategorie wie TV, PVR oder DVD/Blu-ray an. Über Activity Control können Gerätegruppen z.B. für "Watch Movie" zentral ohne Umschalten gesteuert werden. Tasten mit Metalloberfläche, haptisch ansprechende Materialien und ein ergonomisch geformtes Chassis verleihen der Evolve-Serie exzellente Griffigkeit und ein gewohnt perfektes Handling. Durch die per Daumen steuerbare, zentralisierte Bedieneinheit für Up/Down, Laut/Leise und OK liegen die Evolve-Signalgeber einmal mehr gut in der Hand und sorgen so zusätzlich für beste Bedienbarkeit.

Weitere Highlights: Über die richtungsweisende SimpleSet-Funktion können Evolve-Controller in wenigen Schritten eingerichtet werden. Bediencode auswählen, Reaktion des Endgeräts prüfen, fertig! Angeschlossene Komponenten können per All Off-Macro über nur einen Knopfdruck ausgeschaltet werden. Bediencodes vorhandener Originalfernbedienungen lassen sich zudem über die praktische Lernfunktion direkt auf die Evolve übertragen. Und dank des Volume-Lock gehören akustische Überraschungen der Vergangenheit an.

"Volle Kontrolle bei kleinem Preis - mit der neuen Evolve-Serie bringen wir frischen Wind in die Mittelklasse der Universalfernbedienungen", erklärte Stefan Müller, Sales Director DACH-Region und Central Eastern Europe von ONE FOR ALL. "Dank der Fokussierung auf zentrale Bedienfunktionen wird die Nutzung von Universalfernbedienungen noch einfacher - ideal für Neueinsteiger, für Nutzer mit Bedarf an übersichtlicher Funktionalität oder für die Zweit- und Drittgeräte im Gäste- oder Schlafzimmer. Und dank des hochattraktiven Pricings ist die Evolve-Serie im Fachhandel bestens geeignet für Cross Selling-Maßnahmen."

Redaktionshinweis: Produktfotos und Testgeräte senden wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne zu!


------------------------------

Über:

One For All
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.oneforall.de
email : hcrump@fuchsmc.com

---------
One For All mit Hauptsitz in Enschede, Niederlande, ist der führende Anbieter im Bereich Universalfernbedienungen. Zum Produktportfolio gehören zudem leistungsstarke DVB-T2 Antennen sowie TV-Wandhalterungen. One For All ist weltweit operierende Einzelhandelsmarke der Universal Electronics Inc. (www.uei.com). Das 1986 gegründete Unternehmen (NASDAQ: UEIC) führt weltweit im Bereich drahtloser Steuerungstechnologien für das vernetzte Haus. UEI entwickelt und vermarktet innovative Lösungen für die Steuerung von Unterhaltungselektronik, digitalen Medien und Hauselektronik und treibt als Mitglied bei DVB services die Vermarktung im Digital-TV-Sektor mit voran. Weiter Informationen über One For All finden Sie unter www.oneforall.de


------------------------------

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : hcrump@fuchsmc.com

Was die Welt im Innersten zusammenhält...

...das wusste nicht nur Goethe. Schlauchverschraubungen halten Waschmaschinen und Geschirrspüler am Laufen und versorgen Gärten mit Wasser - und nicht nur das.
------------------------------

Ein klassischer Schlauch, gemacht aus Gummi oder Kunststoff, ist ein flexibler länglicher Hohlkörper mit zumeist rundem Querschnitt. Erst durch die passenden Adapter an beiden Schlauchenden wird der Hohlkörper zum funktionstüchtigen Nutzobjekt in Haushalt, Industrie und Garten. Damit der Schlauch an den Wasserhahn angeschlossen werden kann, braucht es stabile und zuverlässige Verschraubungen. Doch eine Schlauchverschraubung kann mehr als nur ein einfaches Verbindungsstück sein: Ein Adapter aus Kunststoff oder Metall kann aus einer Armatur mehrere Schläuche oder Geräte bedienen. Das ist praktisch, wenn Geschirrspüler und Waschmaschine aus demselben Wasseranschluss versorgt werden müssen.

Schlauchverschraubungen gibt es in verschiedensten Gewindegrößen. Mit einem Schnellmontagesystem ist nicht einmal Werkzeug erforderlich und eine einfache Bedienung ist garantiert. Wer beispielsweise einen Gartenschlauch in der Küche anschließen möchte, um etwa warmes Wasser nach draußen zu transportieren, der braucht einen Adapter, der leicht am Küchenhahn montiert und genauso schnell wieder entfernt werden kann. Dies kann hilfreich sein, wenn ein Kinderpool mit warmem Wasser gefüllt werden soll. Doch nicht nur im Privathaushalt finden Schlauchverschraubungen Verwendung: Auch in der Industrie, im Anlagen- und Maschinenbau, der Elektroinstallation und dem Fahrzeugbau ist dieses Werkteil ein wichtiger Bestandteil.

Die Firma CIV Ges.m.b.H. aus Linz ist Spezialist in Sachen Schlauchverschraubungen (http://www.civ.at/produkte/verschraubungstechnik/schlauchverschraubungen/) und bietet ein breites Sortiment. Doch nicht nur das: Was für den Gummischlauch funktioniert, klappt auch beim Kabel. Die Oberösterreicher bieten auch Kabelverschraubungen und als Besonderheit liefert die CIV Ges.m.b.H. auch teilbare Kabelverschraubungen. Sie ermöglichen eine problemlose und schnelle Installation und eignen sich unter anderem zum Ersetzen fehlender oder defekter Kabelverschraubungen. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ist dem Geschäftsführer Manfred Slacik seit der Gründung der CIV Ges.m.b.H im Jahr 1969 wichtig.

Auf der Website www.civ.at (http://www.civ.at/) können Interessierte die Produktkataloge anfordern oder sich mit dem Newsletter auf dem Laufenden halten.


------------------------------

Über:

CIV Ges.m.b.H
Herr Manfred Slacik
Jaxstraße 9
4020 Linz
Österreich

fon ..: +43 (0)732/344023-0
fax ..: +43(0)732/343449
web ..: http://www.civ.at/
email : office@civ.at

---------
CIV ist Ihr Experte für Sicherheitstechnik, Verschraubungstechnik, Kabelbearbeitungstechnik, Schlauchtechnik und Installationstechnik. Neben unserem großen Angebot an Sicherheitstechnik und Relais bieten wir Ihnen auch in den Bereichen Verschraubungstechnik und Schlauchtechnik ein umfassendes Angebot an Produkten. Die CIV GmbH steht für bestes Angebot zu besten Preisen und einer Produktauswahl.

Wir führen auch Produkte aus dem Bereich Verdrahtungskanäle wie Wellrohre oder Verriegelungsschalter. Abgerundet wird unser Sortiment in den Sparten Schaltungstechnik, Meldeelemente und Funkfernsteuerungen.


------------------------------

Pressekontakt:

CIV Ges.m.b.H
Herr Manfred Slacik
Jaxstraße 9
4020 Linz

fon ..: +43 (0)732/344023-0
web ..: http://www.civ.at/
email : presse@romanahasenoehrl.at

Liquidität sicher im Griff!

Liquidität optimal steuern - Finanzen gezielt planen - Passende Finanzierungsbausteine auswählen
------------------------------

Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Finanz- und Liquiditätsplanung, Unternehmenswertsteigerung und Finanzierungs-Mix.


> In unserem Kompaktkurs erfahren Sie, wie eine sichere und zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung aufgebaut werden kann.
> Wie können Liquiditätsfresser beseitigt und Finanzmittel kurzfristig erhöht werden?
> Steigerung des Unternehmenswerts durch eine optimale Kombination von Investitions- und Finanzplanung
> Schaffen von mehr Spielraum durch die richtige Liquiditätsplanung


Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

20.-21.10.2016 München
17.-18.11.2016 Hamburg


Ihr Nutzen:

> Der liquiditätsschonende Zahlungsplan

> Chef-Report - mit wenigen Kennzahlen die Liquidität im Griff

> Woher kommen die Zahlungsmittel?

> Optimaler Finanzierungs-Mix für "Mehr''-Liquidität


Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält 4 Finanzplanungs-Tools:

1. S&P Tool: Unternehmensplanung
2. S&P Tool: Finanz- und Liquiditätsplanung nach Bankenstandard
3. S&P Tool: Zins- und Investitionsrechner
4. Branchen-Kennzahlen und Top-Kennzahlen zur optimalen Steuerung der Finanzen
+ Zusätzlich händigen wir Ihnen ein aktuelles Rating Ihres eigenen Unternehmens aus.

Das S&P Unternehmerforum (http://sp-unternehmerforum.de/) ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular (http://sp-unternehmerforum.de/seminar-finanzen-rechnungswesen-controlling/) per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 - 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!


------------------------------

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

---------
Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

Gemeinsam Lösungen erarbeiten
Ohne Umwege Chancen sichern
Erfahrungen austauschen

Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.


------------------------------

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Die Gesundheitslounge - das neue Online Magazin für Gesundheit, Glück und weniger Stress

Neuestes Expertenwissen und kleine Anleitungen für ein gesundes & glückliches Leben
------------------------------

Kaputt, müde, ausgebrannt? Gestresst, schlaflos und dann auch irgendwann körperlich belastet? Unser heutiges Leben verlangt von uns allen sehr viel ab, denn trotz allen Fortschritts und aller technischer Errungenschaften sind wir gefordert, viele Dinge - sei es beruflich, familiär, sozial bzw. meist alles zusammen - schnellstmöglich und parallel zu erledigen und unter einen Hut zu bringen. Das kostet Kraft und oft genug auf Dauer die Gesundheit, wie Statistiken aller Art klar belegen. Noch nie waren z. B. so viele Menschen wegen psychischer Erkrankungen krank geschrieben wie heute und auch Folgeerkrankungen dieser dauerhaften Belastungen wie etwa Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, chronische Magen-Darm-Erkrankungen steigern sich von Jahr zu Jahr.

Die Gesundheitslounge: Ihr Wegweiser für mehr Gesundheit, Glück und weniger Stress

Mit dem neuen Online Magazin Gesundheitslounge haben die Initiatorin Nicole Renneberg und ihr Team gemeinsam mit Medizinern, Heilpraktikern, Wissenschaftlern, Autoren, Gesundheits-Coaches und Spezialisten verschiedenster Disziplinen deshalb ein breit gefächertes und vor allem erlebnisreiches Informationsportal rund um die Themenschwerpunkte Leben in Balance und ganzheitliche Gesundheit geschaffen.

Im Portal der Gesundheitslounge gibt Nicole Renneberg regelmäßig in vielen Sendungen und kurzen Filmtipps rund um das Thema der ganzheitlichen Gesundheit Informationen, Inspirationen und Anleitungen für ein gesundes, glückliches und entspanntes Leben. Das Online-Magazin ist ihr "Herzprojekt", wie sie selbst sagt.

Durch ihre Sendungen und ihr neues ganzheitliches Gesundheitsportal www.gesundheitslounge.de (http://www.gesundheitslounge.de) hat sie viele spannende Tipps rund um das Thema Gesundheit, Glück und weniger Stress von ihren Gesundheitsexperten & Coaches gesammelt. "Als Moderatorin der Sendung ,Gesundheitslounge' haben mir viele Experten ihre persönlichen Gesundheitstipps verraten, mit denen ich selbst gesund und entspannt durch das Leben komme. Die kleinen ,Glücks- und Gesundheitstipps to go' zeige ich Ihnen per Film direkt aus meinem Alltag von zu Hause, von unterwegs oder mitten beim Dreh. Denn die Gesundheitslounge ist mein ,Herzprojekt' und so steckt auch eine persönliche Geschichte hinter www.gesundheitslounge.de (http://www.gesundheitslounge.de), und meinen Sendungen. Durch einen schweren Autounfall und eine spätere Burnout-Erkrankung habe ich zweimal wieder zurück ins Leben finden müssen - und habe erlebt, was es heißt, wenn von einem Moment zum nächsten nichts mehr geht. Die Kraft für mein neues Leben habe ich durch die Behandlungen der ganzheitlichen Medizin und Naturheilkunde erhalten."

Dieses Wissen will Nicole Renneberg nun an alle Betroffenen und allgemein an ganzheitlicher Gesundheit und Lebensführung Interessierten weitergeben: Auf der Gesundheitslounge präsentiert sie Studio-Interviews mit namhaften Wissenschaftlern und Experten, zeigt Filme über gesunde Ernährung und Bewegung, gibt gemeinsam mit Experten zahlreiche Tipps zu den Themen Glück und Lebensfreude und bietet umfangreiches Wissen zu neuen Entwicklungen aus Medizin und Wissenschaft.

Die Gesundheitslounge ist ein dynamisches Portal, das sich nun stetig weiter entwickelt und sukzessive weitere Themenschwerpunkte aufbauen wird. So startet gerade ein neues Format für Auszeit-Reisen, "happy & slow Reisen", in dem Nicole Renneberg persönlich außergewöhnliche Reiseziele, Orte und Hotels zur Entschleunigung vorstellt. Hier geht es um eine persönliche Auszeit vom Alltag und vor allem, um eine andere Art des Reisens: Natur, Ruhe, Kraft tanken, ganzheitliche Angebote und Digital Detox stehen im Mittelpunkt. Auf ihrer letzten Tour hat Nicole Renneberg spannende Menschen getroffen, die ganz mutig ihren Lebenstraum verwirklicht haben, um ihr Glück zu finden. Ein Beispiel ihrer Eindrücke finden Sie hier: http://www.gesundheitslounge.de/aktuelle-tipps/happy-slow-reisen-spa-relax-resort-adler-thermae (http://http://www.gesundheitslounge.de/aktuelle-tipps/happy-slow-reisen-spa-relax-resort-adler-thermae)

Das Online Magazin Gesundheitslounge ist ein Projekt, das von Menschen für Menschen gemacht wird. Der interessierte Besucher ist eingeladen, sich zu informieren und inspirieren zu lassen, selbst Themenvorschläge einzubringen oder auch mit den Mitgliedern des Experten-Rates in direkten Kontakt zu treten. Gerne verfilmen wir auch Ihre "Mut-mach-Geschichte". Weitere Informationen sind unter www.gesundheitslounge.de (http://www.gesundheitslounge.de) zu finden.


------------------------------

Über:

brainworkers & more GmbH
Frau Nicole Renneberg
Havelchaussee 161
14055 Berlin
Deutschland

fon ..: +49-(0)30 - 31 80 64 65
fax ..: +49-(0)30 - 31 80 64 66
web ..: http://www.brainworkers.de
email : info@brainworkers.de

---------
Über die Gesundheitslounge Berlin

Seit 1999 sind Nicole und Arndt Renneberg im Film- und Mediengeschäft tätig und möchten mit ihren Filmen Menschen bewegen und zu einem gesünderen Leben verhelfen. Die Gesundheitslounge Berlin, ein Projekt der brainworkers & more GmbH, will die Aufklärung im Bereich der Prävention und ein ganzheitliches Verständnis in der Entstehung von Krankheiten fördern.

Die Komplementärmedizin bekommt in der heutigen Zeit eine immer größere Bedeutung. Neben der traditionellen Schulmedizin hat sie viele neue Ansätze der Prävention bis hin zu Diagnoseverfahren und neue Therapien hervorgebracht. Die Gesundheitslounge möchte Menschen sensibilisieren, auch sanfte Heilmethoden anzuwenden. Die Sendungen stellen Gesundheitsexperten eine Plattform zur Verfügung, ein Thema besser in der Öffentlichkeit zu verbreiten und ein neues Bewusstsein in der Bevölkerung zu schaffen. So berichtet die Gesundheitslounge u.a. über Themen der Prävention, neue Behandlungswege, Entstehung von Krankheiten, Diagnoseverfahren bis hin zu Ernährung, Fitness und Entspannung.

Zusätzlich zur Gesundheitslounge haben Nicole und Arndt Renneberg mit der Agentur AltaMediNet GmbH das Aufklärungsportal für Komplementärmedizin und Ganzheitliche Lebensweise, www.naturheilmagazin.de, weiter ausgebaut. Das Experten-betreute Portal stellt in mehr als 2.500 Fachtexten, zusätzlich unterstützt durch das Medium Film, hochwertige Informationen zur Komplementärmedizin bereit. Die Besucher des Portals sind Menschen mit einer starken Affinität zur Naturheilkunde und zum alternativen Leben in der Altersspanne von jungen Familien bis zum Best Ager. Aktuell hat das Portal monatlich über 100.000 Besucher.

Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


------------------------------

Pressekontakt:

Nexus Kommunikationsagentur
Frau Katja C. Schmidt
Spumberg 19
5421 Adnet bei Salzburg

fon ..: +43-(0)6245-711 62
web ..: http://www.nexus-agentur.com
email : office@nexus-agentur.at

Gepr. Betriebswirt IHK in 30 Tagen - in Würzburg als nebenberuflicher Wochenendkurs

Am 22.10.2016 startet in Würzburg ein neuer nebenberuflicher Wochenendkurs für angehende Betriebswirte IHK. Der Kurs läuft über 30 Präsenztage. Es sind noch Anmeldungen möglich.
------------------------------

Der klassische Weg der berufsbegleitende Qualifizierung zum/zur Geprüften Betriebswirt/in nimmt bei den meisten Bildungsanbietern ca. 745 Stunden verteilt über 2 Jahre Abend- und Wochenendschulung in Anspruch.
Umso erstaunlicher die 30 Seminartage bei carriere & more - im nebenberuflichen Wochenendlehrgang verteilt auf nur 8 Monate bis zu den schriftlichen Prüfungen.
Beim nebenberuflichen Wochenendkurs lernen die angehenden Betriebswirte in der Regel an jeweils einem Tag des Wochenendes vor Ort in der carriere & more-Akademie. So bleibt zwischen den 30 Seminartagen genügend Zeit zum Vertiefen des Stoffs und auch noch Zeit für Hobbies und Familie. Nach nur wenigen Monaten sind die Teilnehmer fit für die IHK Abschlussprüfung.
Wie funktioniert das? Grundlage ist das eva-Lernsystem® mit Skripten für den Präsenzunterricht, Lernkarteikarten, Videos und Audios. Dadurch kann der Lernstoff schneller verstanden und für die Prüfung gelernt werden. Neueste lernbiologische Erkenntnisse, Techniken aus dem Superlearning und Mentaltraining fließen ein. Dies ermöglicht ein intensives Lernen und eine konzentrierte Wissensaufnahme.
Trotz der kurzen Vorbereitungszeit zeichnen sich diese Lehrgänge mit überdurchschnittlichen Bestehensquoten bei den IHK-Prüfungen aus.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schneller-schlau (http://www.schneller-schlau.de).de oder telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800-4665466. Bei den kostenlosen Informationsabenden können sich Interessierte unverbindlich beraten lassen. Der nächste Infoabend ist am 13.10.2016 um 19 Uhr in der Max-Mengeringhausen-Str. 6 in 97084 Würzburg.


------------------------------

Über:

carriere & more private Akademie Würzburg GmbH
Frau Katja Möhle-Stöhr
Max-Mengeringhausen-Str. 6
97084 Würzburg
Deutschland

fon ..: 0711 3705955
fax ..: 0711 6748819
web ..: http://www.schneller-schlau.de
email : wuerzburg@schneller-schlau.de

---------
carriere & more private Akademie Würzburg GmbH ist der innovative Bildungsträger in Unterfranken für Weiterbildungslehrgänge, die mit einem IHK-Abschluss enden. Die "Freude am Lernen" steht Mittelpunkt der Philosophie, der sich alle Mitarbeiter verschrieben haben. Das Ziel ist es, Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit und einer angenehmen Lernatmosphäre zum angestrebten Prüfungserfolg zu führen.

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."


------------------------------

Pressekontakt:

carriere & more private Akademie Würzburg GmbH
Frau Katja Möhle-Stöhr
Max-Mengeringhausen-Str. 6
97084 Würzburg

fon ..: 0711 3705955
web ..: http://www.schneller-schlau.de
email : wuerzburg@schneller-schlau.de

Fitch Ratings bestätigt "A+" Finanzstärkerating

Zum 12. Mal in Folge hat die internationale Ratingagentur Fitch Ratings das "A+" Finanzstäkerating (Insurer Financial Strength) der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) bestätigt.
------------------------------

"Finanzstärke ist unter den herausfordernden Rahmenbedingungen ein klares Zeichen von Stabilität", sagt Wolfgang Reichel, Sprecher des Vorstands der LV 1871. "Diese Auszeichnung zum 12. Mal in Folge zu erhalten, bestätigt uns in unserer Strategie."

Stark: Berufsunfähigkeit und Kapitalausstattung

Im Ratingbericht lobt Fitch Ratings insbesondere "die starke Marktposition in der Berufsunfähigkeit". Hier hält die LV 1871 nach Einschätzung der Experten eine "Top 10 Stellung" im Markt. Hervorgehoben wird auch "die starke Kapitalausstattung". So erzielt die LV 1871 "im agentureigenen Kapitalmodell Prism FBM ein ,extrem starkes' Ergebnis (2014: sehr stark)". Positiv wertet Fitch Ratings auch: "Im ersten Halbjahr 2016 lag der Wiederanlagezins auf festverzinsliche Wertpapiere über dem zur Bedienung der Garantien benötigten Zins" (wie bereits 2015).

Über die LV 1871

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verpflichtet sich die LV 1871 in hohem Maße den Interessen ihrer Kunden, die von unabhängigen Versicherungsvermittlern beraten werden.

Die LV 1871 Unternehmensgruppe

Zur LV 1871 Unternehmensgruppe gehören neben der Lebensversicherung von 1871 a. G. München unter anderem auch die Delta Direkt Lebensversicherung AG München (Delta Direkt), die LV 1871 Pensionsfonds AG und die LV 1871 Private Assurance AG. Bedarfsgerechte Lösungen zur Absicherung biometrischer Risiken bietet die Delta Direkt. Die LV 1871 Pensionsfonds AG gestaltet flexible Versorgungslösungen. Für anspruchsvolle Kunden konzipiert die LV 1871 Private Assurance AG individuelle Vorsorgelösungen.


------------------------------

Über:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

---------
Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.


------------------------------

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Die feierliche Verleihung des Telematik Awards 2016 - endlich schlägt die "Stunde der Gewinner"

Der Telematik-Talk zum Thema "Vom Lager, über Subunternehmer bis zum Kunden - die voll vernetzte Supply Chain".
------------------------------

Hannover, 27.09.2016.
Mehr als 215 Zuschauer besuchten heute die zweitgrößte Veranstaltung der IAA Nutzfahrzeuge - die Verleihung des Telematik Awards 2016. Sie verfolgten dabei mit Spannung die Bekanntgabe der 13 siegreichen Telematik-Lösungen und erhielten in der Podiumsdiskussion, dem Telematik-Talk, neue Erkenntnisse zu den Themen Supply Chain, Telematik-Startups und autonomes Fahren.


Der Telematik-Talk zum Thema "Vom Lager, über Subunternehmer bis zum Kunden - die voll vernetzte Supply Chain". Bild: Telematik-Markt.de

Der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, und ihr Partner, der Verband der Automobilindustrie, verliehen am 27.09.2016 den Telematik Award 2016 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Die Schirmherrschaft übernahm erneut Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr. Aufgrund einer kürzfristig umdatierten Kabinettssitzung ließ sich der Minister in diesem Jahr entschuldigen. Das Ministerium sorgte mit Dr. Christoph Wilk, Abteilungsleiter Verkehr im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, jedoch für einen würdigen Vertreter. Zudem besuchte eine mehrköpfige Delegation des Ministerium die Veranstaltung.

Die Begrüßung der Gäste im ausgebuchten Veranstaltungssaal übernahm auch in diesem Jahr Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer des Verbandes der Automobilindustrie. Seit der ersten Verleihung im Jahr 2010 gehört der VDA zum zuverlässigem Partner des Veranstalters, der Mediengruppe Telematik-Markt.de.







Aufschlussreiche Diskussionen zum Telematik Talk

"Vom Lager, über Subunternehmer bis zum Kunden - die voll vernetzte Supply Chain" lautete das Thema des diesjährigen Telematik-Talks. In der von Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, moderierten Podiumsdiskussion diskutierten lebhaft diese Teilnehmer:

Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer, Verband der Automobilindustrie (VDA), Berlin
Dr. Christoph Wilk, Abteilungsleiter Verkehr im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Thomas Piller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH
Volker Möller, Leiter "Sales & Marketing Logistics DACH" bei der PTV Group
Ralf Faust, Leiter Service Nutzfahrzeug Gruppe | Geschäftsführer bei der Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG


Viele interessante Leserfragen, welche im Vorfeld die Redaktion der Fachzeitung Telematik-Markt.de erreichten, fanden in dieser kompetenten Runde eine Antwort. Die Diskussion entwickelte sich frühzeitig in Richtung Marktsituation der Telematik-Branche, die gekennzeichnet ist von vielen neuen Startups. In diesem Zusammenhang beleuchteten die Teilnehmer auch die neue "Vokabelschlacht", welche die Digitalisierungswelle vor sich her treibt und aktuell mit Kunstwörtern wie Logistik/Arbeit/Transport 4.0, Internet of Things, Big Data, eHealth und smart irgendwas etc. für anhaltende Verwirrung bei einigen Anwendern sorgen. Wie einfach wäre es doch, wenn man Telematik-Systeme als das begreifen würde, was sie sind: Herzstück der Digitalisierung! Ganz gleich in welcher Branche oder für welche Anforderungen diese eingesetzt werden, es bleiben einfach Telematik-Systeme für die Fahrzeug-, Industrie-, Logistik-, Immobilien-Branche, für das Gesundheitswesen, für Privatanwender etc.

Im zentralen Thema gingen die Teilnehmer dann die komplette SupplyChain durch und erörterten die Möglichkeiten zur Prozessoptimierung, die Telematik hier bietet. Final fand natürlich auch das Thema autonomes Fahren seinen Weg in die Diskussion und belegte, dass nicht nur das Fahrzeug autonom sein muss, sondern auch der Trailer. Der komplette Telematik-Talk, viele Interviews und Momentaufnahmen werden noch im Laufe dieser Woche in FullHD-Auflösung auf der Seite des Branchen-Senders Telematik.TV veröffentlicht.

Die Vergabe der eindrucksvollen Trophäen

Direkt im Anschluss des Telematik-Talks schlug endlich die "Stunde der Gewinner". Gespannt warteten die Vertreter der Unternehmen von insgesamt 42 nominierten Lösungen auf die offizielle Bekanntgabe der Preisträger und man konnte bei jeder Namensnennung auch sehr deutlich die Freude der Sieger im Saal vernehmen. Neben Preisen im Wert von insgesamt 20.000 EURO war die sichbare Belohnung am heutigen Tag das Entgegennehmen der hochwertigen Kristall-Trophäen von kompetenten Gratulanten, zu denen auch Frau Prof. Wilkes zählte, die Chefjurorin der Fachjury.

Die komplette Gewinnerliste ist ab sofort auf der offiziellen Event-Seite zum Telematik Award 2016 einsehbar.


Detaillierte Dokumentation des Telematik Awards 2016

Eine ausführliche Beschreibung dieser feierlichen Verleihung wird in der am 09.11.2016 erscheinenden Printausgabe der Fachzeitung Telematik-Markt.de erfolgen. Natürlich werden hier auch die prämierten Lösungen vorgestellt und zahlreiches Bildmaterial von den schönsten Momenten dieses Events veröffentlicht. Spannend wird auch sein, welche Auswirkungen die Preisvergabe auf das onlinegeführte Ranking innerhalb der "TOPLIST der TELEMATIK" haben wird, die sehr stark für Orientierungszwecke und Kaufentscheidungen von Anwendern frequentiert wird.

Hochwertige Film-Produktionen von Telematik.TV

Wie in jedem Jahr, war auch die TV-Crew des Branchen-Senders Telematik.TV auf der feierlichen Verleihungsveranstaltung. Neben vielen Interviews mit verschiedenen TOPLIST-Anbietern der Telematik-Branche werden auch der Telematik-Talk sowie weitere Impressionen von der Verleihung und der gesamten IAA Nutzfahrzeuge 2016 veröffentlicht. Die Filme hierzu sind noch in dieser Woche auf Telematik.TV zu sehen.


------------------------------

Über:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

---------
Telematik-Markt.de - die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK - Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt - und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik - Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing - Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik - Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Bühne".
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.


------------------------------

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Islamische Philosophie - Sachbuch über die frühenAnfänge der islamischen Philosophie

Dr. Muhammad Sameer Murtaza liefert in "Islamische Philosophie" einen Überblick über einenoch recht unbekannte und wenig verstandene Philosophie.
------------------------------

Es gibt in der westlichen Welt viele Vorurteile über den Islam und die damit verbundene Philosophie. Dies hat meist damit zu tun, dass Menschen kaum etwas über den Islam wissen und sich von dem verbreiteten Medienbild beeinflussen lassen. Das Sachbuch "Islamische Philosophie" von Dr. Muhammad Sameer Murtaza kann dabei helfen einige dieser Vorurteile beiseite zu räumen, um Platz für echtes Wissen zu schaffen. Band 1 der Reihe beschäftigt sich mit der frühen islamischen Philosophie bis hin zu dem berühmten Philosophen Al-Kindi.

Menschen, die gerne mehr über den Hintergrund des Islams erfahren möchten, erhalten in "Islamische Philosophie" von Dr. Muhammad Sameer Murtaza jede Menge Informationen, welche die Basis für weitere Nachforschungen bilden können. Die Informationen in diesem Buch bauen logisch aufeinander auf und bringen den Lesern eine fremde Kultur und Philosophie auf einfache und zugängliche Weise näher.

"Islamische Philosophie" von Dr. Muhammad Sameer Murtaza ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5210-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de (https://tredition.de/publish-books/?books/ID84564)


------------------------------

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

---------
Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool "publish-Books" bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.


------------------------------

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ich finde mich selbst - UND HEILUNG GESCHIEHT - Anleitung zur Entdeckung einer höherenLebensqualität

Anna Katharina Lahs weist Lesern in "Ich finde mich selbst - UND HEILUNG GESCHIEHT" den Weg dazu, sich selbst zu heilen und den Klebstoff, der alles zusammenhält, zu entdecken.
------------------------------

Menschen, die von der unangenehmen Seite des Lebens genug haben, werden in "Ich finde mich selbst - UND HEILUNG GESCHIEHT" von Anna Katharina Lahs die notwendigen Informationen finden, die sie zu der angenehmeren Seite führen können. Laut der Autorin gibt es in der Welt und im ganzen Universum einen gewissen Klebestoff, der alles zusammen hält und Menschen dabei helfen kann, sich auf eine positive Weise zu entwickeln. Dieser Klebestoff oder diese Energie befindet sich laut Anna Katharina Lahs in allen Lebewesen, doch nehmen wir dies durch unseren hektischen, modernen Lebenslauf oft nicht mehr wahr.

"Ich finde mich selbst - UND HEILUNG GESCHIEHT" von Anna Katharina Lahs will den Lesern auf die Sprünge helfen, sich selbst und die Energie der Liebe neu oder wieder zu entdecken. Es geht in den verschiedenen Kapiteln rund um die eigene Heilung und um die Optimierung der eigenen Lebensqualität. Das Buch verfolgt den Zweck, Leser zu leiten und ihnen zu zeigen, dass sie auf sich selbst und auch auf andere Menschen einen positiven Einfluss haben können.

"Ich finde mich selbst - UND HEILUNG GESCHIEHT" von Anna Katharina Lahs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-2983-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de (https://tredition.de/publish-books/?books/ID82123)


------------------------------

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

---------
Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool "publish-Books" bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.


------------------------------

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de